Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Niederlage für Veilchen Girls

Nachwuchsbasketball-Bundesliga Niederlage für Veilchen Girls

Die Veilchen Girls haben in der Weiblichen Nachwuchsbasketball-Bundesliga (WNBL) im zweiten Spiel die erste Niederlage hinnehmen müssen: Nach dem Auftaktsieg gegen die SG Berlin verlor die BG 74 bei den Chemcats Chemnitz mit 41:69 (21:34) und rutschte damit auf den vierten Platz ab.

Voriger Artikel
Mit schrägen Rädern und Rammbügel
Nächster Artikel
Online-Vorverkauf startet am 30. Oktober

Emmi Altmann und die Veilchen Girls unterliegen den Chemcats mit 41:69.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Dabei hatte das Team von Coach Giannis Koukos gut ins Spiel gefunden und nach dem ersten Viertel dank Kampfgeist und einer stabilen Pressverteidigung lediglich mit 17:18 zurückgelegen. In der Folge führten allerdings Fehler in Angriff und Verteidigung zu vielen Ballverlusten, die der Gegner mit schnellen Spielzügen ausnutzte, um mit einer 34:21-Führung in die Pause zu gehen.

Auch in der zweiten Hälfte bliebt das Spiel der Veilchen hektisch und unkonzentriert, während Chemnitz weiterhin sicher traf. Nach einem spielfreien Wochenende empfangen die Mädchen am Sonntag, 6. November, um 14 Uhr im FKG den TuS Lichterfelde. - Punkte Veilchen Girls: Nguyen (13), Brand (8), Keune (5), Plaisir (5), P. Schlüter (4), Frost (4), Altmann (1), L. Schlüter (1). war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
05.12.2016 - 18:11 Uhr

Darmstadt 98 hat nach nur 13 Spielen in der neuen Saison Trainer Norbert Meier gefeuert. Angesichts der Rahmenbedingungen ist seine Arbeit eher als Erfolg zu werten, meint Sportbuzzer-Autor Sebastian Harfst.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt