Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Niederlage zum Auftakt

Tischtennis-Landesliga Niederlage zum Auftakt

Keinen guten Start in die neue Spielzeit der Tischtennis-Landesliga haben die Herren der SG Lenglern erwischt. Beim Aufsteiger VfB Peine gab es eine klare 4:9-Niederlage.

Göttingen. Ein wenig Glück hatten die überlegen aufgestiegenen Gastgeber in den Doppeln, als sie beim 1:1 erst im Entscheidungssatz eine Führung herausholen konnten. Auch in den Einzeln gewann Peine die beiden gespielten fünften Sätze, doch das war nicht spielentscheidend. Vielmehr, dass  Henkel nur auf dem Papier mitwirken konnte, wodurch die Chance auf einen Punktgewinn bereits von vorneherein verwirkt war.

Spitzenakteur Galatiltis (2) und Kunze hielten dagegen, beide hatten zu Beginn auch das Doppel gewonnen. Die nächste Partie wird ganz sicher einfacher, an eigenen Tischen erwartet die SG die vermeintlich chancenlose Reserve von Union Salzgitter.

  rab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.10.2017 - 17:48 Uhr

B-Junioren des 1. SC Göttingen 05 siegen beim JFV Norden mit 2:1

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen