Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Niedersachsen-Pokalfinale in Obernfeld

Radpolo Niedersachsen-Pokalfinale in Obernfeld

Sandra Nordmann und Jennifer Kopp sowie Victoria Morick und Luisa Artmann werden die Nacht zum Sonntag wahrscheinlich ein wenig unruhiger als sonst schlafen. Grund ist das Niedersachsen-Pokalfinale, das Sonntag ab zehn Uhr in der Obernfelder Schulturnhalle stattfindet, mit den beiden Radpolo-Teams des RV Stahlross Obernfeld.

Voriger Artikel
BG-Damen starten ungewiss in die neue Saison
Nächster Artikel
Remis im Derby

Wollen vor heimischem Publikum überzeugen: Luisa Artmann (rechts) und Partnerin Victoria Morick (im Hintergrund).

Quelle: Tietzek

Obernfeld. In ungewohnter Besetzung geht die erste Obernfelder Vertretung an den Start. Jennifer Kopp muss auf ihre Stammpartnerin Anna Meseke, die es beruflich nach Hamburg verschlagen hat, verzichten. An ihrer Seite wird Sandra Nordmann spielen. In der Gruppe II, in der Nordmann/Kopp antreten, müssen sich die beiden mit dem Favoriten RV Halle I  sowie dem RSV Frellstedt III und IV auseinandersetzen.

„Über das Abschneiden kann man schlecht etwas sagen, denn Sandra und Jenny haben in dieser Zusammensetzung kaum zusammengespielt“, berichtete Obernfelds Vereinssprecher Manuel Kopp. Eine optimale Vorbereitung auf das Aufstiegsfinale zur 1. Bundesliga im Rahmen der Deutschen Meisterschaften ist das Turnier für Luisa Artmann und Victoria Morick. Das Duo hat  ein schweres Los gezogen, denn mit dem Deutschen Meister Frellstedt I und dem Vizemeister Etelsen hat es gleich zwei Hochkaräter gegen sich. Komplettiert wird das Feld von Frellstedt II und Halle III.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Deutschland-Pokal

Die Enttäuschung war groß bei den beiden Radpolo-Duos des RV Stahlross Obernfeld. Im Viertelfinale des Deutschland-Pokals schieden Victoria Morick/Luisa Artmann (Obernfeld 2) und Jennifer Kopp/Sandra Nordmann (Obernfeld 1) vor heimischem Publikum aus.

mehr
Von Redakteur Vicki Schwarze

Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.08.2017 - 19:42 Uhr

Grün-Weiße verspielen am Pappelweg 2:0-Führung

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen