Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Perfekter Saisonabschluss

Tischtennis-Damenbezirksliga Perfekter Saisonabschluss

Mit dem 8:3-Erfolg bei der TTK Gittelde-Teichhütte verschaffte sich der Tabellensiebte der Tischtennis-Damenbezirksliga, der TV Bilshausen, einen perfekten Saisonabschluss. Der Fairness wegen muss jedoch erwähnt werden, das im TTK-Quartett die verletzte Spitzendame Angelika Loch nur eine Statistenrolle bekleidete.

Voriger Artikel
Nur Niederlagen in der Niedersachsenliga
Nächster Artikel
TV Bilshausen liegt in Lauerstellung
Quelle: dpa (Symbolbild)

Eichsfeld. Dadurch erhielten die TVB-Damen insgesamt drei kampflose Spielgewinne. Zum Auftakt wurden beide Doppel für eine 2:0-Führung eingefahren. Dazu präsentierte sich die TVB-Spitzenspielerin Annika Hotze auch noch in Topform: Sie blieb ungeschlagen. - TVB: Hotze/N. Ortmann (1), Maaß/Klemme (1), Hotze (3), Klemme (2), Maaß (1).

Mädchen-Bezirksliga: SV Schwarz-Weiß Harriehausen - SG Rhume 2:8. Ganz miserabel waren die SGR-Mädchen in dieses letzte Saisonmatch gestartet: Sie verloren in fünf Sätzen das Auftaktdoppel und auch das erste Einzel wurde noch eine Beute für die Schwarz-Weißen. Aber mit einer 8:1-Einzelausbeute wurde der Fehlstart ausgebügelt. SGR: Höche (3), P. Gatzemeier (3), Neugebauer (2).ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
24.03.2017 - 17:34 Uhr

Psotta und Vollbrecht trainieren JSG Schwarz-Gelb

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt