Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Platzwart sperrt Maschpark für Generals-Match

Football Platzwart sperrt Maschpark für Generals-Match

Das Wetter hat den Generals einen Strich durch die Rechnung gemacht: Der Platzwart erklärte den Maschpark für unbespielbar, das Football-Oberliga-Match gegen die Braunschweig Lions II musste ausfallen.

Voriger Artikel
HSG Plesse-Hardenberg gewinnt auch zweites Testspiel
Nächster Artikel
TG Münden startet mit 13 Auswärtsspielen in die Oberliga-Saison
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. „Ich hatte geglaubt, der Platz sei okay“, so Generals-Co-Trainer Moris Brinkwerth, betonte aber gleichzeitig, dass allein der Platzwart das Recht habe, eine Entscheidung zu treffen.

 
Angesichts des am Nachmittag wieder einsetzenden Regens sei die Entscheidung gut gewesen, betonte Generals-Präsident Philip Arnold „Sonst hätte der Rasen vielleicht ernsthaft gelitten.“ Wann das Spiel gegen die Reserve des Deutschen Meisters nachgeholt wird, steht laut Arnold noch nicht fest: „Wahrscheinlich Ende August oder Anfang September, das muss aber noch geklärt werden.“ Für die Generals war die Spielabsage insofern ärgerlich, als sie sich unbedingt für die acht Tage vorher erlittene 14:16-Niederlage bei Schlusslicht Bremen Firebirds rehabilitieren wollten. hru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen