Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
RSV 05 holt letzten Godehardhallen-Cup

Gastgeber siegt beim D-Juniorenturnier RSV 05 holt letzten Godehardhallen-Cup

Zum letzten Mal in der Halle an der Godehardstraße ausgespielt, hat sich das rote Team des Gastgebers RSV 05 den Godehardhallen-Cup gesichert. Beim Hallenfußballturnier für D-Junioren ließ der RSV, der mit zwei Teams antrat, dabei den Nachwuchs der beiden Hamburger Bundesligisten Hamburger SV und FC St. Pauli hinter sich.

Voriger Artikel
Drittliga-Handball in Duderstadt ist in Gefahr
Nächster Artikel
Auftakt für RV Stahlross

Kopf hoch, Mitspieler gesucht: Vorbildliche Haltung von Vijeh Talwar (l.), der mit dem RSV 05 gelb Preußen Berlin mit 2:0 schlug.

Quelle: SPF

Das Turnier für den älteren D-Junioren-Jahrgang kulminierte im Finale zwischen dem RSV rot und dem Niendorfer TSV, der eine schnelle Führung des Gastgebers ausglich, im entscheidenden Neunmeterschießen jedoch das Nachsehen hatte. Verwandelte Neunmeter von Patrick und Daniel Jühne sorgten für einen 3:1-Finalsieg.

Im Halbfinale hatte sich Niendorf nach Neunmeterschießen mit 2:0 gegen den HSV, der RSV rot mit 1:0 (Torschütze: Robin Trotter) gegen St. Pauli durchgesetzt. Im Spiel um den dritten Platz behielten im Hamburger Stadtderby die Kiez-Kicker nach einem 0:1-Rückstand mit 2:1 gegen den HSV die Oberhand.

Das von John Deike betreute rote Team des RSV 05 hatte die Vorrunde mit 3 Siegen und einem Unentschieden gegen den HSV als Gruppensieger abgeschlossen und sich damit für das Halbfinale qualifiziert. Das von RSV-Trainer Torsten Burkhardt betreute gelbe RSV-Team unterlag im Spiel um Platz fünf Eintracht Norderstedt mit 0:1, nachdem es die Vorrunde als Gruppendritter abgeschlossen hatte. Der zweite südniedersächsische Vertreter, die JSG Pferdeberg, belegte in der Gruppe B mit einem Zähler den fünften und letzten Platz. Gänzlich ohne Punkterfolg blieb lediglich Preußen Berlin in der Gruppe A. Zum auffälligsten Spieler wurde Richi Tsanga Biel von Hansa Schwanewede gewählt, zum besten Keeper Dennis Henze vom RSV gelb. Der RSV 05 will im nächsten Jahr in der Sparkassen-Arena eine neue Turnierserie für den älteren D-Junioren-Jahrgang ausrichten.

war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
21.09.2017 - 21:52 Uhr

Bezirksliga: Bovenden gastiert zum Sechs-Punkte-Match / BW Bilshausen empfängt Göttingen 05

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen