Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Radball: U-15-Viertelfinale wird in Bilshausen ausgetragen

Drei heimische Duos am Start Radball: U-15-Viertelfinale wird in Bilshausen ausgetragen

Die Carl-Strüber-Sporthalle in Bilshausen ist am Sonnabend einer der acht Austragungsorte des Viertelfinales der Deutschen U-15-Radballmeisterschaften. Ab 14 Uhr werden sechs Tandems aus drei verschiedenen Bundesländern am Sandweg die drei Qualifikanten für das DM-Halbfinale am 9. Mai unter sich ausmachen.

Voriger Artikel
TSV Nesselröden bleibt weiter im Titelrennen
Nächster Artikel
Jugendbasketball: Hilkerode siegt sicher

Nehmen an einer Veranstaltung teil, allerdings in unterschiedlichen Teams: Die Bilshäuser Lennard Uhde (l.) und Leon Schreier.

Quelle: Schneemann

Bilshausen. Zwei Duos vom RV Möve Bilshausen hatten sich ursprünglich für die Runde der besten acht Vertretungen qualifiziert. Nach der Absage einer Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen darf nun jedoch auch das dritte Möven-Gespann mitmischen. Zuerst werden der Fairness wegen die heimischen Gespanne gegeneinander antreten. Bilshausen I mit Lennard Uhde und Jonathan Fuchs will als Team des ältereren Jahrgangs möglichst den Heim- und Altersvorteil nutzen.

Die zweite Möven-Vertretung mit Leon Schreier und Linus Heinemann gehört zwar dem jüngeren Jahrgang an, hat aber durch zwei DM-Teilnahmen schon reichlich Erfahrung sammeln können. Der letztjährige Deutsche U-13-Vizemeister und diesjährige U-15-Vize-Landesmeister peilt daher nicht nur die Vorschlussrunde, sondern auch die Finalteilnahme an.

Dem Nachrücker Bilshausen III mit Bojan Strüber und Sebastian Holler wird dagegen nur  eine Außenseiterchance eingeräumt. Die größte Gefahr wird wohl vom Brandenburg-Vizemeister LRC Cottbus ausgehen. Der Ludwigsfelder RC kommt mit der Empfehlung eines vierten Platzes bei der Landesmeisterschaft. Mit der selben Platzierung reist auch der Sachsen-Anhalt-Vertreter Reideburger SV III am Wochenende ins Untereichsfeld. bko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 20:14 Uhr

Bittere Nachricht für alle Fans von Borussia Mönchengladbach: Alvaro Dominguez muss seine Karriere beenden

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt