Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Radpolo-Schülerinnenklasse

Kopps steigern sich Radpolo-Schülerinnenklasse

Mit einer nochmaligen Steigerung zu den vorherigen Turnieren haben Jette und Johanna Kopp den letzten Spieltag in der U13/U15-Radpolo-Schülerinnenklasse abgeschlossen. In ihrer Premierensaison holten sie in Halle noch einmal sieben Punkte.

Voriger Artikel
Tuspo verliert beide Heimspiele mit 0:3
Nächster Artikel
Deutlicher Sieg für MTV Geismar

Trainerin Jennifer Kopp

Quelle: EF

Eichsfeld. Nach der erwarteten 0:5-Niederlage gegen den Tabellenführer RSV Halle U15 verloren die Kopps gegen das erste U13-Gespann des Gastgebers nur ganz knapp mit 2:3. Schon ziemlich überraschend nahmen die Stahlrösserinnen der U-15-Mannschaft vom RSV Frellstedt beim 2:2-Remis einen Punkt ab.

Dieser Punkt beflügelte die Obernfelderinnen bei ihren Siegen gegen das zweite U-13-Tandem des RSV Halle (3:2) und RSV Frellstedt U15 II (3:1) sichtlich. „Mit diesen Leistungen werden unsere Mädels bei den Landesmeisterschaften in zwei Wochen nicht chancenlos auf das Parkett fahren“, waren sich die Trainer Winfried Morick und Jennifer Kopp sicher.

Von Berthold Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
05.12.2016 - 12:56 Uhr

Die Flugeinlage von Timo Werner beim Spiel gegen Schalke 04 erhitzte die Gemüter. Weil Schiedsrichter Bastian Dankert einen entscheidenden Elfmeter gab, steht auch er in der Kritik. Strafen wird es allerdings wohl keine geben.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt