Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Hannah Buch wieder DM-Siebte

Radsport-DM Hannah Buch wieder DM-Siebte

Radsportlerin Hannah Buch ist bei den Deutschen Meisterschaften im hessischen Nidda Siebte geworden. Denselben Platz hatte die Fahrerin des Tuspo Weende auch im Vorjahr bei den Titelkämpfen der Jahrgangsstufe U15 belegt.

Voriger Artikel
LGG-Senioren im Medaillenrausch
Nächster Artikel
Muskelriss und Medaillensammlung

Hannah Buch

Quelle: Pförtner/Archiv

Weende. Im 46 Kilometer langen Rennen bildete sich bereits am ersten Anstieg eine 15-köpfige Spitzengruppe, die ihren Vorsprung bis zum Finale zunehmend ausbaute. Mit dem Rennverlauf war Buch „insgesamt zufrieden“, obschon ihr eine bessere Platzierung dadurch verwehrt wurde, dass sie beim Zielspurt von Konkurrentinnen eingebaut war.

In der U17 wurde Tobias Buck-Gramcko 52., Henrike Ludwig 23. Im Massenspurt der U19-Junioren belegten die Tuspo-Fahrer Finnley Hartz und Nicolas Nikuradse Rang 29 und 37.th

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.08.2017 - 19:05 Uhr

Nolte-Elf feiert ersten Sieg / BSV weiter punktlos 

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen