Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Raffler setzt auf Dortmunder und gewinnt

Bundesliga-Trainer Raffler setzt auf Dortmunder und gewinnt

Oliver Raffler heißt der neue Bundesliga-Trainer des GT-Sportbuzzer: Der Duderstädter setzte sich beim Sportbuzzer-Gewinnspiel zur Bundesligasaison 2015/16 2547 Punkten klar vor Lennard Zinn aus Göttingen durch (2528 Punkte) und gewinnt ein TV-Gerät von Expert Herfag im Wert von 1799 Euro.

Voriger Artikel
Batinovic ein Glücksfall für TV Jahn
Nächster Artikel
Saisonfinale gegen den Meister

Bringt Punkte: BVB-Spieler ­Henrikh ­Mkhitaryan.

Quelle: Guido Kirchner/dpa

Göttingen. Zinn erhält einen Gutschein über ein Wochenende im Reisemobil von Caravan Herzog im Wert von 450 Euro. Der dritte Platz von Karl-Heinz Melching aus Gleichen (2520 Punkte) wird honoriert mit einem Sauna-Eintritt für elf Freunde im Vital Spa im Wert von 339,90 Euro. 1154 Mitspieler hatten am Sportbuzzer-Gewinnspiel teilgenommen. Der Sportbuzzer ist das Fußballportal des Tageblattes und unter gt-sportbuzzer.de zu erreichen.

Raffler hatte mit folgendem Kader Erfolg: Marwin Hitz (Augsburg), Marvin Matip (Ingolstadt), Jonas Hector (Köln), Benjamin Hübner (Ingolstadt), Lars Stindl (Mönchengladbach), Henrikh Mkhitaryan (Dortmund), Thomas Müller (München), Daniel Didavi (Stuttgart), Salomon Kalou (Berlin), Raffael (Mönchengladbach), Pierre-Emerick Aubameyang (Dortmund), Christian Mathenia, Marcel Heller, Dominik Stroh-Engel (alle Darmstadt), Danny da Costa, Danilo (beide Ingolstadt), Julian Weigl (Dortmund) und Alexander Meier (Frankfurt).

Die meisten Punkte brachten Raffler Mkhitaryan und Aubameyang mit 280 und 278 Zählern ein - Müller (285) hatte er erst in der Winterpause verpflichtet. Mit Abstand für die meisten Punkte sorgte jedoch Bayern-Angreifer Robert Lewandowski, der es auf satte 332 Zähler brachte.

Weitere Preise für die Plätze vier bis zehn gingen an Fabi Wu (Seulingen), Alisea Jolina Müller (Gleichen), Elke Himme (Göttingen), Oliver Schlote (Gieboldehausen), Ursula Himme (Göttingen) sowie Alexander und Willi Eckermann (beide Duderstadt).

Für den besten Tagestipp gesamt geht ein Adidas-Fußball im Wert von 129,95 Euro von Sputnik‘s Sportshop an Michael Lösekrug (Friedland), den Teampreis (Grillparty-Gutschein von Wulff und vier Partyfässer Bier der Einbecker Brauhaus im Wert von 210 Euro) gewinnt Familie Himme.

Ab sofort geht es weiter mit dem Eurotrainer-Gewinnspiel des GT-Sportbuzzers. Hier ist der Hauptpreis ein Home-Entertainment-Center vom Media Markt im Wert von 1728 Euro.

www.gt-eurotrainer.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
08.12.2016 - 17:13 Uhr

Kurz, nachdem die Kritik von Álvaro Dominguez an Gladbach bekannt wurde, reagierte der Borussia-Manager und zeigte sein Unverständnis.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt