Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Raue Luft in der neuen Spielklasse

3. Volleyball-Liga Damen Raue Luft in der neuen Spielklasse

Die Volleyballerinnen des Tuspo Weende mussten bei der Saisonpremiere in der 3. Liga Lehrgeld bezahlen: 0:3 (20:25, 14:25, 18:25) verlor der Aufsteiger in 68 Minuten Spielzeit gegen den ASC Senden.

Voriger Artikel
Als der Regen kam, wurde es matschig
Nächster Artikel
MTV Geismar verliert 21:26

Voller Einsatz in der neuen Spielklasse

Quelle: Pförtner

Weende. n einem starken ersten Satz war dem Neuling zunächst keine Nervosität anzumerken, er hielt mit, schaffte es allerdings nicht, einmal die Führung zu übernehmen. Schwach startete die Mannschaft von Tobias Harms dann in den zweiten Durchgang (2:14), fing sich jedoch, spielte mit, ohne die Gäste aber zu gefährden.

Nach der zehnminütigen Pause, die auf den zweiten Satz folgte, erwischten die Gastgeberinnen den besseren Start in Durchgang drei (11:3), konnten dieses Niveau aber noch nicht halten und verloren diesen Satz schließlich mit 18:25. "Die Abstimmung stimmt in dieser jungen Mannschaft noch nicht. Daran werden wir noch arbeiten", sagte Harms nach dem Spiel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
27.09.2016 - 19:25 Uhr

Nach einer 75-minütigen Teamsitzung scheinen die Wogen beim VfL Wolfsburg etwas geglättet. Besonders die Personalie Julian Draxler war zuletzt wieder in den Fokus geraten. Doch auch in diesem Fall konnte Manager Klaus Allofs jetzt beruhigen.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt