Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Raue Luft in der neuen Spielklasse

3. Volleyball-Liga Damen Raue Luft in der neuen Spielklasse

Die Volleyballerinnen des Tuspo Weende mussten bei der Saisonpremiere in der 3. Liga Lehrgeld bezahlen: 0:3 (20:25, 14:25, 18:25) verlor der Aufsteiger in 68 Minuten Spielzeit gegen den ASC Senden.

Voriger Artikel
Als der Regen kam, wurde es matschig
Nächster Artikel
MTV Geismar verliert 21:26

Voller Einsatz in der neuen Spielklasse

Quelle: Pförtner

Weende. n einem starken ersten Satz war dem Neuling zunächst keine Nervosität anzumerken, er hielt mit, schaffte es allerdings nicht, einmal die Führung zu übernehmen. Schwach startete die Mannschaft von Tobias Harms dann in den zweiten Durchgang (2:14), fing sich jedoch, spielte mit, ohne die Gäste aber zu gefährden.

Nach der zehnminütigen Pause, die auf den zweiten Satz folgte, erwischten die Gastgeberinnen den besseren Start in Durchgang drei (11:3), konnten dieses Niveau aber noch nicht halten und verloren diesen Satz schließlich mit 18:25. "Die Abstimmung stimmt in dieser jungen Mannschaft noch nicht. Daran werden wir noch arbeiten", sagte Harms nach dem Spiel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
22.07.2017 - 10:16 Uhr

Vier Erstrundenspiele mussten am Mittwoch abgebrochen werden. Der Zeitplan im Niedersachsen-Pokal ist eng. Update am Samstag: Lupo gegen Egestorf wurde auf Dienstag verschoben.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen