Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Rosdorf-Grone gewinnt in Wittingen

Handball-Oberliga Rosdorf-Grone gewinnt in Wittingen

Oberligist HG Rosdorf-Grone hat sein letztes Auswärtsbegegnung vor der Weihnachtspause beim ansonsten recht heimstarken VfL Wittingen im Landkreis Gifhorn mit 32:31 (15:15) gewonnen – und das ohne Patte.

Voriger Artikel
TV Jahn Duderstadt muss mehr als zehn Minuten kämpfen
Nächster Artikel
Duderstadt feiert dritten Heimsieg

Wittingen. Ausgerechnet im 13. Saisonspiel gelang den Schützlingen von Trainer Gernot Weiss der neunte Sieg.

Mathis Ruck erwies sich mit elf Treffern als erfolgreichster Werfer, gefolgt von Maximilian Zech (5), der den Torreigen des Sieger Am Ende wurde es noch einmal richtig eng, nachdem die HG bereits mit 31:27 geführt hatte. Erstmals in dieser Saison dabei war Aaron Frölich, der gleich mit drei Treffer eine gelungene Rückkehr feierte. Die HG Rosdorf-Grone beendet das Kalenderjahr am kommenden Samstag (18.30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen die HF Helmstedt-Büddenstedt.

Weitere Spiele im Überblick

Oberliga Männer

  • TG Münden – MTV Vorsfelde 31:29

Oberliga Frauen

  • HG Rosdorf-Grone - TUS Bergen 23:23
  • MTV Ashausen/Gehrden - HSG Göttingen 22:25
  • HSG Plesse-Hardenberg - HSG Heidmark 27:24

  Von Ferdinand Jacksch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
08.12.2016 - 17:13 Uhr

Kurz, nachdem die Kritik von Álvaro Dominguez an Gladbach bekannt wurde, reagierte der Borussia-Manager und zeigte sein Unverständnis.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt