Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
SC Weende gewinnt Spitzenspiel

Tischtennis-Bezirksoberliga SC Weende gewinnt Spitzenspiel

Im packenden Spitzenspiel der Tischtennis-Bezirksoberliga bezwang Aufsteiger SC Weende den favorisierten Bovender SV mit 9:6 und übernahm damit die Tabellenspitze.

Voriger Artikel
Raven Anderson steigt wieder ins Training ein
Nächster Artikel
Nachwuchs mit Licht und Schatten
Quelle: Schneemann

Weende. Ausschlaggebend war der Totalverlust für den BSV im unteren Paarkreuz, wodurch es nach dem 6:6 kurz vor Ende der Partie schnell zugunsten des SCW lief. Dieser hatte zuvor die Torpedo-Dritte gleich mit 9:2 deklassiert, der Vorletzte kassierte mit 4:9 beim TTV Geismar dann noch eine weitere Niederlage.

Dass das Team nicht auf den letzten Platz abrutschte, ist dem TTC zu verdanken, der sich 9:5 in Langenholtensen durchsetzte und den TSV am Tabellenende festnagelte.

Von Ralph Budde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
04.12.2016 - 19:30 Uhr

Überraschungsteam Eintracht Frankfurt hat beim FC Augsburg einen Dämpfer erlitten und den Sprung auf einen Champions-League-Platz verpasst.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt