Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
SCW Göttingen gewinnt gegen BG 74

Basketball-Oberliga SCW Göttingen gewinnt gegen BG 74

Die Herren des SCW Göttingen bleiben in der Basketball-Oberliga ungeschlagen. Im spannenden Lokalderby gegen die BG 74 setzte sich der Spitzenreiter  in eigener Halle vor rund 300 Zuschauern mit 89:81 (43:43) durch. Die Veilchen haben als Tabellendritter hinter der SG Branschweig vier Punkte Rückstand.

Voriger Artikel
Geismar II mischt in Spitzengruppe mit
Nächster Artikel
HC Göttingen zieht mit Spitzenreiter gleich

Der Weender Benjamin Herold im Bodenkampf gegen Frederik Kramp (links) von der BG 74.

Quelle: eb

Göttingen. Nach ausgeglichener erster Halbzeit mit wechselnder Führung zog der SCW im dritten Viertel bis auf zehn Punkte davon, kam dann aber aus dem Rhythmus,  so dass die Veilchen wieder auf 62:63 herankamen. Im Schlussviertel legte der SCW in der Verteidigung nochmals zu und damit den Grundstein zum Erfolg. In der Offensive setzte sich Liga-Topscorer Marcello Schröder immer besser in Szene. Die BG  74 mühte sich zwar redlich, die Partie noch zu drehen, doch die Weender hatten jeweils die passende Antwort parat und trafen sicher von der Freiwurflinie. Beim SCW markierten Schröder (24) und  Sebastian Menger (16) die meisten Punkte, bei der BG 74 Greg Onwuegbuzie (19) und Steffen Teichert (17).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
05.12.2016 - 18:11 Uhr

Darmstadt 98 hat nach nur 13 Spielen in der neuen Saison Trainer Norbert Meier gefeuert. Angesichts der Rahmenbedingungen ist seine Arbeit eher als Erfolg zu werten, meint Sportbuzzer-Autor Sebastian Harfst.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt