Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
SG Hilkerode/Birkungen gewinnt souverän

Basketball-U-19 männlich SG Hilkerode/Birkungen gewinnt souverän

Die U-19-Basketball-Jugend der SG Hilkerode/Birkungen hat ohne Probleme bei Schlusslicht Weende gewonnen. Der Tabellenführer setzte sich mit 81:33  (40:12) durch. Mit einer Rumpfbesetzung traten die Eichsfelder gegen Weende an. Der Tabellenführer setzte sich mit 81:33  (40:12) durch.

Voriger Artikel
Tanzsportteam Göttingen gewinnt Turnier
Nächster Artikel
Shooting Star kommt nach Nörten
Quelle: Theodoro da Silva

Weende. Mit einer Rumpfbesetzung traten die Eichsfelder gegen Weende an. Die Starter um Hegemann, Hoppe, Koitek, Apel und Ziesing spielten von Beginn an sehr zielorientiert. Dank einer sehr sicher stehenden Zonenverteidigung konnte man das erste Viertel mit 23:4 für sich entscheiden.

Auch im zweiten Viertel schafften es vor allem Hegemann und auch Hoppe, einfache Würfe für ihre Mitspieler zu kreiren. Dieses Viertel ging ebenfalls deutlich mit 17:8 an die SG. Nach der Halbzeit war es nun vor allem Koitek der mit beherzten Zügen für die SG punktete.

Aufgrund der personellen Notsituation trat die SG in der zweiten Halbzeit nicht mehr so entschlossen auf, die Kräfte schwanden. Trotzdem konnten einige Spielzüge gut umgesetzt werden. Das Trainergespann Ballhausen/Dietrich war dennoch zufrieden mit der Leistung der Mannschaft. Topscorer Constantin Koitek zeigte seine beste Saisonleistung und erzielte 26 Punkte. - Punkte: Hegemann (10), Hoppe (16), Apel (13), Butz (2),  Koitek (26), Ziesing (14).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
08.12.2016 - 17:13 Uhr

Kurz, nachdem die Kritik von Álvaro Dominguez an Gladbach bekannt wurde, reagierte der Borussia-Manager und zeigte sein Unverständnis.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt