Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
SG Rhume II darf noch hoffen

Tischtennis SG Rhume II darf noch hoffen

Im Tischtennis-Relegationsspiel hat sich der TTV Geismar III mit dem 9:6-Erfolg über die SG Rhume II den Verbleib in der Herren-Bezirksklasse gesichert. Für die unterlegenen Rhumer ist jedoch der Zug für den Aufstieg noch nicht endgültig abgefahren.

Voriger Artikel
Entscheidung erst am Finaltag
Nächster Artikel
Nörthemann schafft WM-Qualifikation
Quelle: dpa (Symbolbild)

Rhumspringe. Von den leicht favorisierten Gastgebern wurde der Heimvorteil genutzt. Sie verschafften sich beim Start der drei Auftaktdoppel die wichtige 2:1-Führung und haben diesen Voteil kontinuierlich für den Sieg ausgebaut. - SGR II: Bockelmann/J.-H. Kujoth (1), P. Hose (1), R. Krause (1), Bockelmann (1), M. Krause (1), S. Sommer (1).ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 10:00 Uhr

Nach der Entlassung von Nobert Maier soll Darmstadt 98 Gespräche mit Bruno Labbadia und Kosta Runjaic geführt haben. Labbadia aber hat den Lilien wohl abgesagt und wartet auf einen Klub größeren Kalibers.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt