Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
SG Rhume II ist noch in Lauerstellung

Tischtennis-Relegation SG Rhume II ist noch in Lauerstellung

Im Tischtennis-Relegationsspiel hat sich der TTV Geismar III mit dem 9:6-Erfolg über die SG Rhume II den Verbleib in der Herren-Bezirksklasse gesichert. Für die unterlegenen Rhumer ist jedoch der Zug für den Aufstieg noch nicht endgültig abgefahren, zumal man in der Warteschlange die sehr vielversprechende erste Position einnimmt.

Voriger Artikel
Wucherpfennig reist zu Deutscher Meisterschaft
Nächster Artikel
Lisa Jung knackt DM-Norm früh

Zweimal siegreich: Lars Bockelmann von der SG Rhume II.

Quelle: r

Geismar/Rhumspringe. Von den leicht favorisierten Gastgebern wurde der Heimvorteil entscheident in die Waagschale geworfen. Sie verschafften sich beim Start der drei Auftaktdoppel die wichtige 2:1-Führung und haben diesen Voteil kontinuierlich für den Sieg ausgebaut.

Dieses ist ihnen reletiv leicht gefallen, weil sie mit David Diehl, Lukas Friedrich und Bernd Schohr gleich über drei Akteure verfügten, von denen beide Einzel gewonnen wurden. Mit je einen Einzelsieg konnten auf den unteren vier Rängern die Eichsfelder ein wenig dagegen halten. SGR II: Bockelmann/J.-H. Kujoth (1), P. Hose (1), R. Krause (1), Bockelmann (1), M. Krause (1), S. Sommer (1).

Von Wolfgang Janek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
10.12.2016 - 13:45 Uhr

Nach seinem Aus bei den Niedersachsen kritisierte Dieter Hecking die Einstellung der Spieler bei seinem Ex-Klub, verteidigte aber Julian Draxler und Manager Klaus Allofs.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt