Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
SG Rhume fackelt
nicht lange

Tischtennis
 SG Rhume fackelt
nicht lange

Der Tabellenführer der Tischtennis-Bezirksoberliga, die SG Rhume, hat im Halbfinale der Qualifikation um den Tischtennis-Landespokalwettbewerb dem Ligakonkurrenten TTV Geismar II keine Chance gelassen. In der Besetzung Sven Peters, Stefan Schusterbauer und Manuel Bieschke fackelten die Rhumer nicht lange und gewannen deutlich mit 5:0.

Voriger Artikel
Auswärtssieg
für SCW-Damen
Nächster Artikel
BBT will Tabellenführung
Quelle: dpa (Symbolbild)

Eichsfeld. Nur im Spiel der Spitzenleute Peters gegen Markus Thies, der Nummer eins des TTV, waren alle vier Sätze hart umkämpft. Im zweiten Halbfinale siegte die erste Vertretung des TTV Geimar beim TTC Göttingen II mit 5:1.bko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
05.12.2016 - 18:11 Uhr

Darmstadt 98 hat nach nur 13 Spielen in der neuen Saison Trainer Norbert Meier gefeuert. Angesichts der Rahmenbedingungen ist seine Arbeit eher als Erfolg zu werten, meint Sportbuzzer-Autor Sebastian Harfst.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt