Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
SG Rhume lässt sich nicht überrumpeln

Tischtennis-Bezirksoberliga SG Rhume lässt sich nicht überrumpeln

Im ersten Eichsfeld-Duell dieser Saison nutzte der Tischtennis-Bezirksoberligist der Herren, die SG Rhume, den Heimvorteil gegen den TSV Seulingen für einen nie gefährdeten 9:4-Erfolg. Die Rhumer hatten alle sechs Stammakteure an Deck: Dagegen mussten die Gäste auf ihren verletzten Spizenakteur Axel Haase verzichten.

Voriger Artikel
Herbstturnier: Seriensieger gewinnt in Bettenrode
Nächster Artikel
Nesselröden liefert nervenraufreibenden Einstand
Quelle: dpa (Symbolbild)

Rüdershausen. Dieses Handicap hatte natürlich für die TSVer schwerwiegende Folgen. Für sie platzte das Spitzendoppel und außerdem mussten Thomas Leitner und Ottmar Rink in höhere Paarkreuze aufrücken. Den Rhumern wurde damit in die Karten gespielt, von denen die beiden ersten Doppel gewonnen wurden und die danach auch noch die zwei ersten Einzel für eine 4:1-Führung nach Hause gebrachten.

 

Die damit übernommene Matchführung gaben die Gastgeber während der gesamten Partie nicht mehr ab und kontinuerlich wurde der Drei-Punkte-Vorsprung für den 9:4-Sieg ausgebaut. In beiden Lagern verdienen einige Spielgewinne ihre Aufmerksamkeit: Bei den Gästen war es das dritte Gespann Jonas Barwich/Ottmar Rink, dass sich gegen die Formation Florian Kopp/René Krause erst im hart umkämpften Entscheidunngssatz mit 12:10 durchsetzen konnte.

 

Außerdem richteten sich die Blicke auf das zweite Spitzeneinzel zwischen Stefan Schusterbauer und Reinhard Wucherpfennig, das der SGer im fünften Satz mit 11:8 für sich entschied. Im Fokus stand im Lager der Rhumer außerdem Neuling Florian Kopp: Im letzten Einzel dieser Partie sicherte er als Matchwinner in drei Sätzen gegen Ottmar Rink den Siegpunkt. – SGR: Kujoth/Bigalke (1), Schusterbauer/Diedrich (1), Kujoth (2), Schusterbauer (2), Bigalke (1), Kopp (1), Diedrich (1). – TSV: Barwich/Rink (1), Rink (1), Barwich (1), K. Wucherpfennig (1). ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 20:14 Uhr

Bittere Nachricht für alle Fans von Borussia Mönchengladbach: Alvaro Dominguez muss seine Karriere beenden

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt