Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
SG Rhume schlüpft immer weiter in die Verfolgerrolle

Tischtennis-Bezirksoberliga SG Rhume schlüpft immer weiter in die Verfolgerrolle

Ohne Mühe hat Tischtennis-Bezirksoberligist SG Rhume vor heimischer Kulisse die unbeliebte Favoritenrolle gemeistert. Das Eichsfeldteam schickte Schlusslicht Union Salzgitter III mit einer 1:9-Niederlage nach Hause.

Nach dem jüngsten Erfolg des Neulings wird die Lage in der Liga allmählich übersichtlich: Auch wenn MTV Wolfenbüttel II und Bovender SV im Titelrennen die erste Geige zu spielen scheinen, etablieren sich zwei Mannschaften als hartnäckige Verfolger: Eine ist die Reserve aus Salzgitter, die andere der „Emporkömmling“ von der Rhume. Im Abstiegskampf sind derweil die Aktien von SG-Mitaufsteiger Dransfelder SC gesunken, und haben sich nach dem Debakel in Rüdershausen haben sich auch die Aussichten der dritten Union-Garnitur auf den Klassenverbleib weiter verschlechtert.

Siegessicher fühlten sich die SGer vor dem Heimspiel gegen das Schlusslicht allerdings in keinem Fall, denn im mittleren Paarkreuz mussten sie auf den verletzten Pascal Bigalge verzichten. Als Nothelfer sprang sich Jan-Hendrik Kujoth aus der 2. Mannschaft ein.

Von den drei Eingangsdoppeln gewannen die Hausherren zwei. Sogar ein 3:0-Vorsprung wäre möglich gewesen, doch das dritte SG-Duo mit Jan-Hendrik Kujoth und Torsten Reinhardt zog nach einer 2:0-Führung doch noch in fünf Satzen den Kürzeren.

In den sieben ausgetragenen Einzeln gab es für die Gastgeber kaum Probleme: An der Spitze brachte Tim-Martin Kujoth siegte gegen Lars Winter und Alexander Kohl mit 6:1 Sätzen. Gefordert wurde nur Torsten Reinhardt, der Kai Matussek im Entscheidungssatz mit 13:11 bezwang.
SG: T.-M. Kujoth/Schusterbauer (1), Gatzemeier/Diedrich (1), T.-M. Kujoth (2), J.-H. Kujoth (1), Schusterbauer (1), Gatzemeier (1), Reinhardt (1), Diedrich (1).

ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.10.2017 - 17:48 Uhr

B-Junioren des 1. SC Göttingen 05 siegen beim JFV Norden mit 2:1

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen