Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
SG SpanBill und Geismar trennen sich 23:23

Handball-Landesliga SG SpanBill und Geismar trennen sich 23:23

Mit einem 23:23 (14:11) ist das Derby in der Handball-Landesliga zwischen der SG Spanbeck/Billingshausen und dem MTV Geismar zu Ende gegangen. Im Hinspiel hatte es beim 27:27 ebenfalls ein Unentschieden gegeben.

Voriger Artikel
Eichsfelder Schützinnen schon gut in Form
Nächster Artikel
11,7-Kilometer-Rennen zum Abschluss

Göttingen. Weil der MTV oftmals zu früh abschloss und die Kompaktheit in der Deckung vermissen ließ, zog in der ersten Hälfte der Aufsteiger auf 13:7 davon. Bis zum Pausenpfiff konnten die „Keiler“ allerdings noch auf 11:14 verkürzen.

In einer vollkommen zerfahrenen zweiten Hälfte, an der die Unparteiischen nicht schuldlos waren, machte Geismar zunächst vieles besser und setzte sich auf zwei Tore ab (20:18). In der Schlussphase wogte die Partie hin und her, der letzte MTV-Angriff in Überzahl blieb erfolglos.

Tore: SG:  J. Deschner (5/4), Badenhop (4), Dettmar (2), Lange (2), Pleßmann (1), Schröder (1), R. Deschner (1), Junghans (1). – MTV:  Richter (5/3), Jöhnk (4), Kerklau (3/2), Streuber (3), Matthies (3), Kempernolte (2), Werkmeister (1), Schliesing (1).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.10.2017 - 18:09 Uhr

In der Fußball-Bezirksliga sind am Wochenende alle Augen auf das Spitzenspiel zwischen dem Tabellendritten SG Bergdörfer und dem Spitzenreiter Sparta Göttingen in Langenhagen gerichtet. Anpfiff sämtlicher Partien ist am Sonntag um 14.30 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen