Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
SG SpanBill verliert auswärts

Handball-Regionsoberliga der Frauen SG SpanBill verliert auswärts

Beim starken Aufsteiger HSG Schoningen/Uslar/Wiensen war die SG Spanbeck/Billingshausen in der Handball-Regionsoberliga der Frauen genauso chancenlos wie die HSG Plesse-Hardenberg in Münden. Siege gab es hingegen für den TSV Landolfshausen und die HG Rosdorf-Grone II.

Voriger Artikel
SG Lenglern entscheidet Derby für sich
Nächster Artikel
Göttinger Teams in der Abstiegszone
Quelle: dpa

Göttingen. Die SG SpanBill unterlag bei der HSG Schoningen mit 19:24 (7:13). Eine schwache Wurfausbeute ließ die SG nur schwer ins Spiel kommen - viele Fehler machten es der ambitionierten Heimsieben leicht. Nach einer schwachen ersten Hälfte steigerte sich zumindest die Abwehr der Gäste, doch die weiterhin schlechte Trefferquote verhinderte eine Aufholjagd. - Tore SG: Petersen (9/3), Junghans (3/3), Grützner (2), Diedrich (2), Meyer (1), Heise (1), Retzlik (1). - Weitere Ergebnisse: SVS/TSG Münden - HSG Plesse-Hardenberg 35:20 (19:14), HSG oha II - TSV Landolfshausen 9:20 (3:7), HG Rosdorf-Grone II - VSSG Sudershausen 26:20 (17:9).kri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
10.12.2016 - 15:22 Uhr

Der BVB will in Köln endlich auch in der Bundesliga durchstarten. Dagegen liefert sich Bayern München mit RB Leipzig ein Fernduell um Platz 1.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt