Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
SV Altengleichen Bremke II sichert sich Landesliga-Verbleib

Tischtennis SV Altengleichen Bremke II sichert sich Landesliga-Verbleib

Wie die beiden vorangegangenen Wettkämpfe der Verbandsoberliga Luftgewehr verlief auch der dritte für die Sportschützen des SV Altengleichen Bremke unglücklich.

Voriger Artikel
Erfolge für Cernov und Steinbach vom ASC Göttingen
Nächster Artikel
Niederlagen für Tuspo Weende und ASC 46

Die zweite Mannschaft des SV Altengleichen Bremke darf weiter in der Landesliga schießen

Quelle: EF

Bremke. In Nordstemmen verloren die Bremker beide Partien knapp und stehen als Tabellenletzter als Absteiger fest.

Bremke – Schneverdingen 2:3.

Lea Schäfer und Stefanie Kopp gewannen ihre Begegnungen, doch Henrike Neske und Katrin Becker  gingen leer aus.  Auch Christian Rath musste sich mit 373:381 geschlagen geben.

Bremke – Woltersdorf 2:3.

Schäfer (384 Ring) und Becker (37)setzten sich durch. Rath, Neske und Kopp verloren ihre Wettkämpfe.

Sieg und Niederlage gab es für den SV Altengleichen Bremke II in der Landesliga. Beim Heimwettkampf in Rosdorf schlug das Team Schulenburg II mit 5:0, unterlag anschließend aber Rethen mit 2:3. Als Tabellensechster haben sich die Bremer den Klassenverbleib gesichert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
04.12.2016 - 19:30 Uhr

Überraschungsteam Eintracht Frankfurt hat beim FC Augsburg einen Dämpfer erlitten und den Sprung auf einen Champions-League-Platz verpasst.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt