Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
SV Kirchweyhe stellt die größte Gruppe

Erlebnis Turnfest SV Kirchweyhe stellt die größte Gruppe

Das Erlebnis Turnfest in Göttingen beginnt für die Sportvereinigung (SV) Kirchweyhe schon mit der Anreise. Die Mitglieder des Vereins aus der Nähe von Bremen, die mit 124 Mitgliedern die größte vorangemeldete Gruppe stellen, freuen sich regelrecht, dass das Großereignis nicht in der Nähe stattfindet.

Voriger Artikel
Cernov fährt zur Europameisterschaft
Nächster Artikel
Nur Wolfsburger Kegler besser als Göttinger

Mitglieder der Sportvereinigung (SV) Kirchweyhe.

Quelle: r

Göttingen. „Wir fahren am Donnerstag um 13 Uhr mit dem Bus ab“, erzählt Jens Kehlenbeck, Vorsitzender des Vereins. Die Kirchweyhe haben einen zeitlichen Spielraum eingeplant, damit sie auch ja pünktlich zum Festzug Aufstellung nehmen können.

„Für uns ist die Anfahrt nicht lästig, ganz im Gegenteil, es soll genau so sein“, sagte der Präsident, der zwra selbst nicht an Wettkämpfen teilnehmen wird, aber mit ebenso großer Vorfreude in die Veranstaltung geht. Die Antwort auf die Frage, was für ihn denn den Reiz am Erlebnis Turnfest ausmacht, kommt wie aus der Pistole geschossen: „Wenn ich ganz ehrlich bin, das Erlebnis auf der Luftmatratze, das gemeinsame Frühstück in den Turnhallen.“

1000 Mitglieder hat der Verein, der in Bezug auf Landesturnfeste aber auch Deutsche Turnfeste auf langjährige Erfahrungen zurückblickt. Ursprünglich war der SV Kirchweyhe ein Turnverein. „Man hat dann auf das veränderte Freizeitverhalten reagiert und auch andere Sportarten mit ins Programm genommen“, erklärt Kehlenbeck.

Ganz stark sind die Kirchweyher im Kunst- und Rhönradturnen vertreten. So gab es beispielsweise bei den Landesmeisterschaften fünfmal Gold, zweimal Silber und viermal Bronze für die Sportlerinnen des SV. Ehrgeizig werden die Norddeutschen in Göttingen auch sein, aber der Spaß steht eindeutig im Vordergrund. Und zu überhören wird die SVK auch nicht sein, denn zu den Mitgliedern zählt auch das Blas- und Flötenorchester des Vereins.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 20:14 Uhr

Bittere Nachricht für alle Fans von Borussia Mönchengladbach: Alvaro Dominguez muss seine Karriere beenden

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt