Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Sarah Schneegans und Henrik Müller gewinnen Rhumequellenlauf

Sportwoche Sarah Schneegans und Henrik Müller gewinnen Rhumequellenlauf

Die erstmals über sieben Tage ausgetragene Sportwoche des SV Rhumspringe, in der sich alle fünf Abteilungen des Klubs aktiv vorstellten, war nach Einschätzung des Vorsitzenden Markus Steinmetz eine gelungene Sache: „Wir können ein durchweg positives Resümee ziehen“, freute er sich.

Voriger Artikel
Favorit Groß Schneen schlägt Friedland mit 3:1
Nächster Artikel
Fünf Eichsfeldteams auf Bezirksebene am Start

Auf geht‘s: Start zum Rhumequellenlauf, einem der Höhepunkte der Rhumspringer Sportwoche.

Quelle: Walliser

Das Helferteam und die Organisatoren wie Rüdiger Monecke, Reinhild Müller, Christine und Jörg Degener, lobte Steinmetz, hätten ganze Arbeit geleistet.

Die Turnhalle der Grundschule, das Schwimmbad im Ort sowie der Tennis- und der Sportplatz wurden während der Sportwoche für etliche Veranstaltungen genutzt. Die neue Leichtathletik-Anlage des SVR im „Rhume-Stadion“ wurde am Sonntag offiziell eingeweiht. Aus diesem Anlass erfolgte auch der Start zu den Rhumequellen-Läufen extra in Höhe des Sporthauses. Rund 40 Teilnehmer hatten sich in die Starterlisten eingetragen und lieferten sich sodann spannende Rennen: Den Hauptlauf über 3000 Meter gewannen Sarah Schneegans und Henrik Müller, im Nordic-Walking-Wettbewerb siegten Reinhild Müller und Holger Schmiedekind.

Ergebnisse
800-m-Lauf, weiblich:
  • 1. Elisa Monecke 3:08 Minuten
  • 2. Lisa-Marie Eckermann 3:09
  • 3. Saskia Jacobi 3:11
800 m, männlich:
  • 1. Jannis Bringmann 3:57
  • 2. Jannis Degener 3:59
  • 3. Benit Meise 4:11
1000 m, männlich:
  • 1. Noah Freye 3:42
  • 2. Jonas Degener 4:01
  • 3. Justin Sommer (Hilkerode) 4:10
2000 m, weiblich:
  • 1. Julia Deppe 9:14
  • 2. Luisa Gebhardt 9:26
  • 3. Annika Müller 9:30
3000 m, weiblich:
  • 1. Sarah Schneegans 13:14
  • 2. Vanessa Scholz 14:18
  • 3. Anna-Lena Schneegans 14:43
3000 m, männlich:
  • 1. Henrik Müller 10:03
  • 2. Matthias Meise 10:21
  • 3. Robert Oehler 11:10
Nordic Walking (7000 m), weiblich:
  • 1. Reinhild Müller 46:54,5
  • 2. Annegret Sommer 49:54,5
  • 3. Sandra Bierwirth 52:31,4

Im Laufe der sieben Tage kam jede Sportart zu ihrem Recht. So präsentierte die in die Tischtennis-Bezirksoberliga aufgestiegene 1. Herrenmannschaft der SG Rhume in einem Freundschaftsspiel gegen den Bezirksklassisten TV Bilshausen ihre Spielstärke, landete einen 12:4-Erfolg.

Ergebnisse
SG:
  • Tim-Martin Kujoth/Stefan Schusterbauer (2),
  • Erwin Schmiedekind/Lars Bockelmann (1)
  • Schmiedekind (2)
  • Kujoth (2)
  • Schusterbauer (2)
  • Torsten Reinhardt (1)
  • Pascal Bigalke (1)
  • Lars Bockelmann (1)
TVB:
  • Reimund Strüber/Wolfgang Weber (1)
  • Weber (1)
  • Horst Sommer (1)
  • Michael Kirchner (1)

Im Mittelpunkt stand aber König Fußball. In den Hauptspielen setzte es für die Hausherren allerdings Niederlagen. Eine 0:7-Pleite handelten sich die A-Junioren der JSG Bergdörfer/Rhume gegen BW Bilshausen ein; für die Gäste trafen Bastian Roland (2), Sebastian Riechel, Jonas Jüttner, Florian Soppa, Michael Deppe und Maximilian Germerott. Die 1. Herrenmannschaft der SG Rhume zog gegen die Reserve des SC Leinefelde trotz der Treffer von Robert Oehler und Jan Strüber mit 2:3 den Kürzeren. Die SG-Reserve behielt dank der Tore von Thomas Weber (2), Jonas Monecke, Thorsten Krol und Marcel Krause gegen FC Mingerode II mit 5:3 die Oberhand.
Beim Herrenturnier triumphierte der SV Scharzfeld vor SG Barbis und SG Rhume III. Bei zwei der drei Jugendturniere stellte der SV Rhumspringe selbst den Sieger.

Ergebnisse
D-Junioren:
  • 1. SVG Göttingen
  • 2. SV Rhumspringe
  • 3. TSV Nesselröden
E-Junioren:
  • 1. SV Rhumspringe (8 Punkte/6:1 Tore)
  • 2. JSG Rhumetal (8/3:1)
  • 3. JSG Bergdörfer/Rhume (5/3:2)
G-Junioren:
  • 1. SV Rhumspringe
  • 2. Rhumetal
  • 3. JSG Höhbernsee

Von Werner Wagner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.10.2017 - 17:48 Uhr

B-Junioren des 1. SC Göttingen 05 siegen beim JFV Norden mit 2:1

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen