Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler werden mit Muskelkraft die Erde beben lassen

Mission Olympic Schüler werden mit Muskelkraft die Erde beben lassen

5000 Schüler wollen es am Montag beim im Rahmen des Städtewettbewerbs Mission Olympic veranstalteten Schulsportfestival richtig Krachen lassen. Wörtlich nehmen diese Redewendung 160 Pennäler, die um 11 Uhr an der Wiechert’schen Erdbebenwarte per Muskelkraft ein Erdbeben auslösen wollen. Das Highlight wird der Weltrekordversuch im Hip-Hop-Tanzen sein, an dem sich 2500 Jugendliche beteiligen. 

Voriger Artikel
„Wollen jetzt erstmal den Abwärtstrend stoppen“
Nächster Artikel
Fredershausen-Fohlen hat berühmten Vater

Starke Männer beim Probelauf: Hier reift die Erkenntnis, dass mehr Schüler nötig sind.

Quelle: Pförtner

Organisiert wird der Schultag, der das Ende des dreitägigen Festival des Sports bildet, von Klaus Brüggemeyer. 38 Schulformen und 18 Kindergärten beteiligen sich. „Ich bin gespannt. Sehr freue ich mich auf die Aktion an der Wiechert’schen Erdbebenwarte“, sagt Brüggemeyer. Ein Probelauf am vergangenen Sonnabend habe zur Erkenntnis geführt, dass die Planungen nicht ausreichend seien. „Wir haben mit 110 Kindern geplant, um die vier Tonnen schwere Mintrop-Kugel 14 Meter in die Höhe zu ziehen. Das erwies sich als zu wenig, weil wir mit mehr als 30 Männern die Kugel gerade so bewegen konnten“, erklärt Brüggemeyer. 

Doch der Organisationsprofi des Stadtsportbundes fand schnell Verstärkung. „Schüler unserer Partnerstadt Wittenberg werden uns unterstützen. Jetzt sind wir 160 Schüler, das reicht“, betont Brüggemeyer. 

2290 Schüler sind das Ziel

Richtig eng wird es um 12.30 Uhr im Jahnstadion, wenn mehr als 2500 Fünft- und Sechstklässler in parallelen Reihen aufgestellt versuchen wollen, den in Ungarn aufgestellten Weltrekord im Massen-Hip-Hop-Tanzen zu brechen. Dazu müssen sich mehr als 2289 Menschen an der Aktion beteiligen. 

bam

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.10.2017 - 18:09 Uhr

In der Fußball-Bezirksliga sind am Wochenende alle Augen auf das Spitzenspiel zwischen dem Tabellendritten SG Bergdörfer und dem Spitzenreiter Sparta Göttingen in Langenhagen gerichtet. Anpfiff sämtlicher Partien ist am Sonntag um 14.30 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen