Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Sparta im Cupeinsatz

Fußball-Bezirkspokal Sparta im Cupeinsatz

Ausnahmsweise als Außenseiter geht Sparta, Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga, heute in ein Heimspiel: Zu Gast im Viertelfinale des Bezirkspokals ist der Landesligist Tuspo Petershütte, der erst vor zwei Wochen im Punktspiel die SVG geschlagen hat. Anpfiff auf der Bezirkssportanlage Greitweg ist um 18.30 Uhr.

„Wir lassen das einfach auf uns zukommen“, sagt Sparta-Trainer Heiko Bause. „Die sind Favorit. Wenn wir weiterkommen, wäre es schön, wenn nicht, ist es nicht schlimm.“ Bei den Rot-Weißen zähle momentan nur die Meisterschaft.

Ein Vorteil für Sparta könne sein, dass Petershütte erst am Montag in Vorsfelde spielen musste, wo Tuspo mit 0:3 verlor. Zudem sei nach den zuletzt guten Leistungen die Stimmung in der Mannschaft wieder gut, berichtet Bause, der vor den Qualitäten von Tuspo-Stürmer Drechsel warnt. „Den dürfen wir keine Sekunde aus den Augen lassen. Wir warten ab, aber der Pokal hat seinen eigenen Charakter.“

war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.09.2017 - 15:15 Uhr

1. Fußball-Kreisklasse Nord: SC Eichsfeld fordert TSC Dorste

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen