Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Springturnier am Göttinger Kehr startet reibungslos

Start in Freiluftsaison Springturnier am Göttinger Kehr startet reibungslos

Die Premiere ist geglückt: Bei Traumwetter waren mehr als 350 Zuschauer beim ersten reinen Springturnier auf dem Kehr. Etwa genauso viele Nennungen hatte der Reitverein Hainholzhof zur Eröffnung der Freiluftsaison zu verzeichnen.

Voriger Artikel
HSG Göttingen kann Sekt kaltstellen
Nächster Artikel
Basketball: Hilkerode/Birkungen unterliegt in Seesen

Traumwetter zur Eröffnung der Freiluftsaison.

Quelle: CR

Göttingen. Gute Ergebnisse erreichte beispielsweise Kim Josephine Giesecke vom RSV Dransfeld. Sie siegte mit den Pferden Rum Cay und Felix in beiden Abteilungen der Springprüfung Kl. A*. Diana Steinmetzer-Dubiel von der Reitgemeinschaft Kreiensen-Rittierode holte sich die ersten beiden Plätze in der Springprüfung Klasse L mit Sultan Zett und Carry on, in der Punktespringprüfung Klasse L siegte sie mit Carry on.

Mit dem reibungslosen Ablauf  des Turniers und den guten Böden sowohl auf den Abreiteplätzen als auch auf dem Prüfungsplatz seien die Reiter sehr zufrieden gewesen, berichtete Hainholzhof-Sprecherin Ina Spangenberg. Die Richter hätten das überdurchschnittliche Niveau der Nachwuchsprüfungen hervorgehoben. enz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
05.12.2016 - 18:11 Uhr

Darmstadt 98 hat nach nur 13 Spielen in der neuen Saison Trainer Norbert Meier gefeuert. Angesichts der Rahmenbedingungen ist seine Arbeit eher als Erfolg zu werten, meint Sportbuzzer-Autor Sebastian Harfst.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt