Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Stahlross-Teams spielen um Landespokal

Radball / Radpolo Stahlross-Teams spielen um Landespokal

Gleich zwei Finals im niedersächsischen Pokalwettbewerb stehen für den Radfahrer-Verein Stahlross Obernfeld am kommenden Sonntag an. Während die beiden U-17-Radball-Duos ab 10 Uhr vor heimischer Kulisse in der Obernfelder Schulturnhalle antreten, muss das U-19-Radpolo-Tandem nach Etelsen reisen.

Nur ganz knapp verpassten die Stahlross-Radballer Fabian Fröhlich und Sven Fütterer die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Zwei Tore fehlten ihnen am Ende. Trost soll nun der Landespokal spenden. Dabei haben die Obernfelder noch eine Rechnung mit dem ärgsten Konkurrenten RCG Hahndorf I offen. Den Niedersachsenmeistertitel mussten die Stahlrösser den Hahndorfern erst im Viermeterschießen überlassen. Nun wollen Fröhlich/Fütterer Revanche für diese bittere Niederlage nehmen. 

Auch die zweite Obernfelder Vertretung mit Michel und Simon Wüstefeld baut bei der Pokalendrunde auf den Heimvorteil und möchte in eigener Halle eine gute Rolle spielen. Bei der Landesmeisterschaft wurde die „Zweite“ Vierter und schrammte nur knapp an einem Podestplatz vorbei. Im Pokalfinale treffen die Wüstefelds nun ebenfalls auf Hahndorf I und II sowie auf den RSV Bramsche.

Gegen Meister und Vizemeister

Zwar sind es noch drei Wochen bis zur Endrunde der Deutschen Radpolo-Meisterschaft,  dennoch  besitzt für  die Obernfelderinnen Luisa Artmann und Victoria Morick das Pokalfinale Härtetest-Charakter. Denn mit RSV Frellstedt I und RV Etelsen I treffen sie auf zwei der besten deutschen Teams, mit denen sie auch bei der DM zu tun bekommen. Im Vorjahr sicherten sich die Frellstedterinnen im Viermeterschießen gegen Etelsen mit etwas Glück den Titel. Neben Meister und Vizemeister werden RV Halle sowie RSV Frellstedt II und III am Sonntag weitere Gegnerinnen des Stahlross-Duos sein.

Manuel Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.10.2017 - 17:48 Uhr

B-Junioren des 1. SC Göttingen 05 siegen beim JFV Norden mit 2:1

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen