Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Stars-Cheerleader bei Harlem Globetrotters

Basketball Stars-Cheerleader bei Harlem Globetrotters

Die Göttinger Stars-Cheerleader treten im Vorprogramm der Harlem Globetrotters auf. Die Göttinger Grupep hatte sich nach einem Tageblatt-Aufruf beworben und ist nun am Donnerstag, 17. März, um 19 Uhr beim Basketball-Spektakel in der Sparkassen-Arena zu sehen.

Voriger Artikel
"TV Jahn ist ein sportliches Aushängeschild"
Nächster Artikel
Batinovic führt TV Jahn Duderstadt zum Sieg

Die Göttinger Stars-Cheerleader in der S-Arena in Aktion.

Quelle: EF

Tickets

Göttingen. Tickets unter gt-tickets.de oder in den Tageblatt-Geschäftsstellen Göttingen (Weender Straße 44) und Duderstadt (Marktstraße 9).

Die Stars-Cheerleader haben sich vor mehr als zehn Jahren gegründet. Seit 2013 gehören sie dem Göttinger Sportverein ASC 46 an. Momentan bestehen die Gruppe aus einem sogenannten Peewee-Team für Fünf- bis Elfjährige, einem Junior-Team (elf bis 16 Jahre) und den „Seniors“ (ab 16 Jahre). Im Programm sind Stunts, Pyramiden, Würfe, Turnelemente und Tänze.

Die Cheerleader treten bei den Heimspielen des Basketball-Bundesligisten BG Göttingen auf - und das in ihrem obligatorischen Cheerleader-Outfits. Darauf und auf geworfene Rückwärtssaltos in vier bis fünf Metern Höhe oder dreistöckige Pyramiden können sich die Zuschauer auch am 17. März beim Auftritt der Harlem Globetrotters freuen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
09.12.2016 - 17:47 Uhr

Borussia Mönchengladbachs Trainer André Schubert zeigt sich nach der Misserfolgsserie des Clubs kämpferisch.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt