Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
TTV Geismar hält lange mit

Tischtennis-Verbandsliga der Damen: Gastgeber unterliegt Tabellenzweitem mit 6:8 TTV Geismar hält lange mit

Es hat nicht viel gefehlt: Beinahe hätten die Tischtennisspielerinnen des TTV Geismar dem Tabellenzweiten der Verbandsliga, MTV Engelbostel-Schulenburg, einen Punktgewinn abgetrotzt. Doch nach zum Teil unglücklichem Spielverlauf stand  der TTV beim 6:8 mit leeren Händen da.

Voriger Artikel
Torpedo lässt SC Weende keine Chance
Nächster Artikel
BBT Göttingen verliert gegen Junior-Lions

Die kommende Partie führt Geismar zum Spitzenreiter Braunschweig.    

Quelle: Archiv (Symbolbild)

Göttingen. Die Gäste hatten zuvor schon gegen Schlusslicht Lechstedt nicht allzu gut ausgesehen und hatten auch in Geismar nicht ihre Bestbesetzung zur Verfügung. Bartels/B. Zakel im Doppel und in jeweils einem Einzel brachten ihr Team gegen den Favoriten mit 3:2 in Führung.

Es folgte eine Serie von gleich vier Entscheidungssätzen, die allesamt an die Gäste gingen. Bartels, S. Zakel und Karger hielten die Partie bis zum 6:7 offen, doch schließlich setzten sich die Gäste durch. Die kommende Partie führt Geismar zum Spitzenreiter Braunschweig.   

Von Eduard Warda

Voriger Artikel
Nächster Artikel
05.12.2016 - 09:59 Uhr

Nachdem der Schiedsrichter auf den Täuschungsversuch von Leipzigs Timo Werner reingefallen ist, sehnen sich viele nach dem Videobeweis. Aber wann ist es soweit?

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt