Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
TTV Geismar rutscht böse aus

Tischtennis-Verbandsliga TTV Geismar rutscht böse aus

Für die Tischtennis-Damen des TTV Geismar gab es ein ganz böses Erwachen: Verbandsliga-Schlusslicht Jahn Rehburg entführte mit 8:6 beide Zähler und warf Geismar auf den Relegationsplatz zurück.

Voriger Artikel
HG-Reserve übernimmt Spitze
Nächster Artikel
Auswärtssieg
für SCW-Damen
Quelle: dpa (Sybolbild)

Göttingen. Besonders die bislang eher durchschnittlich erfolgreiche Spitzenakteurin der Rehburgerinnen hatte einen Supertag erwischt und holte alle möglichen Punkte. Bei eigener 3:2-Führung leistete sich der TTV einen fatalen Aussetzer, den die Gäste zum eigenen 6:3 nutzten. Da konnte der TTV noch so kämpfen - die restlichen zwei Punkte zum Sieg bekam Rehburg danach auch noch zusammen. Eine ganz bittere Pille für Schönknecht/B. Zakel, Schönknecht (2), Bartels, B. Zakel und S. Zakel.

Von Ralph Budde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
25.09.2017 - 18:24 Uhr

U19-Niedersachsenliga: 4:2-Triumph nach 0:2-Pausenrückstand gegen Lohne

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen