Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
TV Bilshausen wieder vorne

Tischtennis TV Bilshausen wieder vorne

Der TV Bilshausen ist in der Tischtennis-Herren-Bezirksklasse wieder auf den ersten Tabellenplatz geklettert. Allerdings weisen die Mitstreiter Dransfelder SC und TTC Göttingen II weniger Minuszähler auf. Für die nach wie vor sieglose DJK Krebeck ist die Luft im Absteigskampf noch dünner geworden.

Voriger Artikel
Kampf um die Meisterschaft bleibt weiter spannend
Nächster Artikel
Knallharte Verteidigung
Quelle: dpa (Symbolbild)

Eichsfeld. TTV Geismar III - TV Bilshausen 5:9. Nach längerer Zeit konnten die Eichsfelder mal wieder ihre Stammbesetzung ins Rennen schicken. Das war auch dringend erforderlich, da die Gastgeber aus Geismar in den Auftaktdoppeln und den Einzeln auf den unteren Rängen erheblichen Widerstand leisteten. Gut für die Bilshäuser, dass an der Spitze Gerhard Hinz und Andreas Reuse einen starken Tag erwischten und gegen ihre Kontrahenten Hendrik Spende und David Diehl alle vier Einzel eingefahren konnten. Außerdem glänzte der starke Nachwuchsakteur Robin Hillebrecht mit zwei Einzelerfolgen. - TVB: Hinz/Strüber (1), Reuse (2), Hinz (2), Hillebrecht (2), Behrendt (1), Strüber (1).

DJK Krebeck - SC Weende II 4:9. Das tapfere DJK-Quartett wehrte sich zwar nach Kräften, war letzten Endes gegen den Vierten chancenlos, zumal die Hausherren auch noch ihren Spitzenakteur Maurice Hann ersetzen mussten. Auch auf den unteren Rängen konnten die Gäste aus dem Norden Göttingens individuell starke Spieler einsetzen, so dass die Eichsfelder ihre neunte Saisoniederlage bezogen. - DJK: Nötzel/G. Hann (1), Nötzel (1), G. Hann (1), Lüttich (1).ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 14:39 Uhr

Der SV Darmstadt 98 wird die kommende Partie beim SC Freiburg mit Ramon Berndroth als Interimstrainer bestreiten.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt