Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
TV Jahn Duderstadt im Pokal beim Northeimer HC

Pokalknüller TV Jahn Duderstadt im Pokal beim Northeimer HC

Der Drittliga-Absteiger Northeimer HC gegen den TV Jahn Duderstadt, Titelaspirant der Verbandsliga: Das ist der Pokalknüller der zweiten Runde im HVN-Pokal. 2015/2016. Der Sieger trifft ebenfalls in Northeim auf den Gewinner des Spiels zwischen dem MTV Vorsfelde und HF Helmstedt-Büddenstedt. Als Spieltage sind der 31. Oktober/1. November vorgesehen.

Voriger Artikel
HG Rosdorf-Grone tritt am Freitag beim Lehrter SV an
Nächster Artikel
Bronze für Westerreiterin Anne Drößler aus Gieboldehausen
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Duderstadt. 64 Frauen- und 64 Männer-Mannschaften treffen in jeweils 16 Turnieren aufeinander. Gespielt werden jeweils zwei Halbfinal- und eine Final-Begegnung. Oberligist HG Rosdorf-Grone trifft auf die gastgebenden Sportfreunde Söhre.

Der Sieger spielt gegen den Gewinner aus dem Schlager der zwischen den beiden Oberligisten MTV Braunschweig gegen die TG Münden. Verbandsligist HSG Plesse-Hardenberg muss sich Alfeld unter anderem gegen die HSG Oha (Osterode) durchsetzen.

Gruppe 11 beim Northeimer HC: Northeimer HC – TV Jahn Duderstadt, MTV Vorsfelde – HF Helmstedt-Büddenstedt.

Gruppe 12 beim SV Alfeld: SV Alfeld – Northeimer HC 2, HSG Oha – HSG Plesse-Hardenberg.

Gruppe 13 bei den Sportfreunden Söhre: Sportfreunde Söhre – HG Rosdorf-Grone, MTV Braunschweig – TG Münden.

Von Ferdinand Jacksch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
21.04.2017 - 16:08 Uhr

Bezirksliga: Bovenden in Brochthausen zu Gast / Bilshausen tritt in Walkenried an

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt