Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
TV Jahn Duderstadt rüstet auf

Schuldes und Batinovic verstärken Handball-Verbandsliga TV Jahn Duderstadt rüstet auf

Handball-Verbandsligist TV Jahn Duderstadt hat seinen Kader verstärkt. Neu mit dabei sind Rechtsaußen Igor Schuldes, der von Drittligist GSV Eintracht Baunatal kommt, sowie der Kroate Hrvoe Batinovic, der einst in Zagreb Profierfahrung sammelte und im Rückraum flexibel einsetzbar ist.

Voriger Artikel
Tour d‘Energie: Radsportler können ab heute melden
Nächster Artikel
Torpedo Göttingen trifft auf TTC Rödingshausen
Quelle: Kunze

Duderstadt. Zudem kehrt Benjamin Artmann nach Pause zurück und aus Team zwei rückt Pascal Heine auf. „Igor wollten wir schon vor der Saison haben“, erklärt Duderstadts sportlicher Leiter Michael Kienberger, der froh ist, dass der Wechsel nun geklappt hat.

Hrvoe Batinovic

Quelle: EF

Der 27-jährige Batinovic überzeugte im Probetraining. „Beide Spieler können uns dabei weiterhelfen, unsere Ziele mindestens mittelfristig zu erreichen“, erklärt Kienberger, dem eine kontinuierliche „Ausrichtung mit guten Spielern“ wichtig ist.

Igor Schuldes

Quelle: EF

Batinovic kann bereits im nächsten Meisterschaftsspiel am 16. Januar gegen Himmelsthür (17.30 Uhr, „Auf der Klappe“) eingesetzt werden, der 1,73 Meter große Schuldes, der auch schon für SVH Kassel und den SC Magdeburg Tore warf, ab dem 10. Februar.

Derzeit liegen die Duderstädter in der Tabelle als Fünfter mit 13:9-Zählern sieben Punkte hinter Tabellenführer HSG Plesse-Hardenberg sowie drei Punkte hinter dem Zweiten HSG Rhumetal. Mit den Neuen soll es nun aufwärts gehen. cro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
05.12.2016 - 18:11 Uhr

Darmstadt 98 hat nach nur 13 Spielen in der neuen Saison Trainer Norbert Meier gefeuert. Angesichts der Rahmenbedingungen ist seine Arbeit eher als Erfolg zu werten, meint Sportbuzzer-Autor Sebastian Harfst.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt