Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
TWG-Nachwuchsschwimmer überzeugen beim „arena meet“ in Hannover

Philip Krumbach in Topform TWG-Nachwuchsschwimmer überzeugen beim „arena meet“ in Hannover

Für einen ersten Formtest nach den Trainingslagern in den Osterferien haben einige TWG-Schwimmer der ersten und zweiten Wettkampfmannschaft das „arena meet“, das in Hannover parallel zu den Deutschen Meisterschaften in Berlin stattfand, genutzt.

Voriger Artikel
Tuspo Weende startet mit fünf Tanzgruppen
Nächster Artikel
Tischtennis-Bezirksoberliga: TSV Seulingen muss zum FC Weser

Nach Trainingslager in guter Form: Philip Krumbach holt in Hannover vier Tagessiege.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Neben Medaillen und Platzierungen sicherten sich die Göttinger vor allem viele Bestzeiten und Qualifikationen. In den Finalläufen erreichten Philip Krumbach Silber über 100 m Freistil und Jan Scholz über 50 m Schmetterling.

Vier Tagessiege holte Krumbach (Jg. 98) über 50 m Brust, 200 m Lagen, 100 m und 200 m Freistil. Dreimal oben auf dem Treppchen platzierten sich Fynn Kunze (Jg. 02) über 100 m Rücken, 200 m Lagen und 200 m Freistil, sowie Sebastian Kamlot (Jg. 97) über 100 m Schmetterling, 100 m Rücken und 200 m Lagen.

Zweimal Gold ging an Kevin Fuhrmann (Jg. 01) über 200 m Lagen und 200 m Brust, an Malin Bielefeld über 50 m Brust und 400 m Lagen sowie an Maurizio Schüttler (beide Jg. 04) über 100 m Rücken und 200 m Freistil. Je einen Sieg holten Jan Scholz (Jg. 03) über 200 m Freistil, Julia Sophie Steinmetz (Jg. 02) über 100 m Rücken, Melina Schüttler (Jg. 01) über 400 m Freistil und Meret Heise (Jg. 04) über 100 m Freistil.

Silbermedaillen erschwammen Amon Bode (Jg. 01) über 200 m Schmetterling, Felix Staats (Jg. 99) über 100 m Schmetterling und 50m Freistil, Jan-Luka Reschke (Jg. 03) über 100 m Freistil, Lina Katharina Kormüller (Jg. 00) über 100 m Schmetterling, Maren Bruse (Jg. 01) über 200 m Lagen, Milo Schiemann (Jg. 01) über 400 m Freistil, Myriam Wadsack (Jg. 99) über 400 m Freistil, Rico Paul (Jg. 98) über 100 m Rücken und 100 m Freistil und Sören Beuermann (Jg. 93) über 100 m Schmetterling und Brust. Bronze sicherten sich Annika Blum (Jg. 99) über 100m Schmetterling, Paula Bachmann (Jg. 04) über 100 m Rücken, 100 m Freistil und 50 m Schmetterling.

acs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
07.12.2016 - 15:59 Uhr

Die Staatsanwaltschaft in Madrid hat Anklage gegen Bayern-Star Xabi Alonso sowie zwei weitere frühere Spieler von Real Madrid wegen mutmaßlicher Steuervergehen erhoben.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt