Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Team Göttingen mit Playoff-Ambitionen

Lacrosse Team Göttingen mit Playoff-Ambitionen

Die Mannschaften von Göttingen Lacrosse haben ihre jeweils letzten beiden Spieltage der Bundesliga-Hinrunde gespielt. Mit einem Sieg sind die Damen aus Essen zurückgekehrt. Die Herren nutzten ihr Heimrecht und gewannen souverän gegen Hannover und Bremen.

Voriger Artikel
Fynn Maliska von der Karate-Akademie Göttingen im Landeskader
Nächster Artikel
HG Rosdorf-Grone will gegen Nienburg wahres Gesicht zeigen
Quelle: EF

Göttingen. Mit einem klaren 12:7-Sieg in Essen kletterte die Damen-Spielgemeinschaft Göttingen-Kassel-Marburg auf den zweiten Platz in der 2. Bundesliga West – mit nur drei Punkten Rückstand auf den Herbstmeister Köln und damit in Lauerstellung.
Die Herren richteten zeitgleich den zweiten Heimpieltag der Saison auf dem Kunstrasenplatz am Greitweg aus. Gegen das B-Team aus Hannover konnte bei strömendem Regen ein souveräner 10:1-Sieg eingefahren werden. Auch im zweiten Spiel des Tages gegen die Likedeeler aus Bremen ließ die Mannschaft mit einem 11:5-Erfolg nichts anbrennen. Mit den sechs so gewonnenen Punkten rückt Göttingen auf den geteilten dritten Platz in der 2. Bundesliga Nord, damit wurden die Ambitionen auf einen Platz in den Playoffs untermauert: Sollten in der Rückrunde die unglücklich verlorenen Spiele gegen Hamburg und Braunschweig gewonnen werden, besteht durchaus die Möglichkeit auf den Sprung auf einen der ersten beiden Plätze. eb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
07.12.2016 - 10:31 Uhr

Der Aufsichtsrat des Hamburger SV führt angeblich Gespräche mit Heribert Bruchhagen. Der Ex-Frankfurt-Boss hat eine Vergangenheit bei den Hanseaten.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt