Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Team mit Göttingern beim Ländervergleich

Kegeln Team mit Göttingern beim Ländervergleich

Klaus-Jürgen Müller von Grün-Weiß Hagenberg und Manfred Behrendt vom PSV Blau-Gelb/Tornado wurden in die Herren-B-Mannschaft für die Ländervergleichsspiele in Hamburg berufen.

Göttingen. Für die Herren A war kurzfristig noch Michael Foth vom Bovender SV nachnominiert worden.

Auf den schwierig zu spielenden Bahnen hatte Foth keinen guten Tag (838) erwischt und wurde nur einmal eingesetzt. Insgesamt belegte Niedersachsen (7091 Holz) den zweiten Platz der acht angetretenen Ländermannschaften hinter Gastgeber Hamburg (7114 Holz).

Bei den Herren B waren gleich zwei Göttinger Starter nominiert. Manfred Behrendt kegelte am ersten Tag 851 Holz und wurde am zweiten Tag nicht mehr eingesetzt. Klaus-Jürgen Müller schaffte 880 Holz und am zweiten Tag dann 868 Holz. Insgesamt lag Niedersachsen (6990 Holz) gleichauf mit Berlin auf Platz zwei und nur um ein Holz hinter dem Sieger aus Bremen, aber um sechs Holz vor Mecklenburg-Vorpommern und weiteren drei vor Schleswig-Holstein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
10.12.2016 - 13:45 Uhr

Nach seinem Aus bei den Niedersachsen kritisierte Dieter Hecking die Einstellung der Spieler bei seinem Ex-Klub, verteidigte aber Julian Draxler und Manager Klaus Allofs.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt