Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Tennis: TSC-Seniorinnen führen klar

Drei Regionalliga-Siege in drei Begegnungen Tennis: TSC-Seniorinnen führen klar

Nach drei Spieltagen der Tennis-Freiluftsaison führen die Damen 60 des Tennis- und Skiclubs (TSC) die Regionalliga-Tabelle an. Bereits vier Partien haben die Herren 60 in der Regionalliga ausgetragen. In der acht Teams umfassenden Staffel, rangieren sie als Fünfter zurzeit im Mittelfeld.

Voriger Artikel
„Wir müssen uns nicht verabreden“
Nächster Artikel
Stahlrösser unterliegen in Tschechien im Endspiel Höchst II mit 4:7

Annelie Wilbrandt.

Quelle: CR

Göttingen. Damen 60: Nach den Erfolgen gegen BW Salzgitter (5:1) und DTV Hannover (6:0) hatten die Seniorinnen auch im dritten Spiel keine Mühe mit dem Bremerhavener TV, der 5:1 besiegt wurde. Lediglich Spitzenspielerin Barbara von Ende musste sich im Match-Tiebreak mit 8:10 geschlagen geben. Annelie Wilbrandt, Gisela Breitenstein und Annette Rauch  gewannen ihre Einzel jeweils in zwei Sätzen. Ebenso souverän setzte sich das Quartett in den Doppeln durch.

Herren 60: Die Senioren waren Anfang Mai mit einem Heimsieg (6:3) gegen den Steglitzer TK aus Berlin gestartet. Es folgte eine klare 1:8-Niederlage beim TC Falkenberg und ein 6:3-Erfolg beim Hildesheimer TV am Himmelfahrtstag. Nach der 2:7-Heimniederlage gegen den TC GW Nikolassee ist das Punktekonto ausgeglichen. Bereits nach den Einzeln stand die Niederlage fest. Ebenso deutlich wie Eberhardt Wilke sein Einzel an Position zwei in zwei Sätzen gewonnen hatte, mussten sich seine Teamkameraden geschlagen geben. Den zweiten Punkt sicherte das dritte Doppel Cardis/Hagedorn.

Damen: Eine ausgeglichene Bilanz weisen bislang die TSC-Damen in der Oberliga auf. Dem 0:9 beim TSV Havelse folgte eine Leistungssteigerung beim 6:3-Heimsieg gegen den HTV Hannover. Svea Paschereit, Bernadette Dornieden, Alessa Oruc und Laura Hampe hatten in den Einzeln schon den Grundstein gelegt. Die Doppel Paschereit/Oruc und Ina Bauer/Neila Trklja  holten die weiteren Punkte. kal

Voriger Artikel
Nächster Artikel
07.12.2016 - 15:59 Uhr

Die Staatsanwaltschaft in Madrid hat Anklage gegen Bayern-Star Xabi Alonso sowie zwei weitere frühere Spieler von Real Madrid wegen mutmaßlicher Steuervergehen erhoben.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt