Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Tischtennis-Bezirksliga: TV Bilshausen empfängt TuS Schededörfer

Duell der Kellerkinder Tischtennis-Bezirksliga: TV Bilshausen empfängt TuS Schededörfer

Der anstehende Spieltag in der Tischtennis-Bezirksliga der Herren führt zwei Kellerkinder zusammen. Der Vorletzte TV Bilshausen empfängt am morgigen Freitag um 20 Uhr in der Sporthalle am Sandweg das Schlusslicht TuS Schededörfer.

Voriger Artikel
TSV Nesselröden ist Tabellenführer
Nächster Artikel
Tischtennis-Bezirksoberliga: TSV Seulingen Sonnabend und Sonntag im Einsatz

War zuletzt angeschlagen: Andreas Reuse vom TV Bilshausen.

Quelle: Richter

Bilshausen. Beide Mannschaften haben bislang aus sechs Partien erst einen Zähler gesammelt und müssen deshalb punkten, um nicht schon jetzt den Anschluss an das Mittelfeld zu verlieren. Die Aufsteiger lieferten sich in der vergangenen Spielzeit in der Bezirksklasse ausgeglichene Begegnungen. Während  die Bilshäuser im Hinspiel eine knappe 7:9-Niederlage kassierten, konnten sie in der Rückrunde einen 9:4-Erfolg landen.

In allen drei Paarkreuzen lassen sich diesmal über den Ausgang der zwölf Einzelspiele keine Prognosen aufstellen. Im Oberhaus sollten jedoch die TVB-Akteure Andreas Reuse und Gerhard Hinz aufgrund ihres Heimvorteils gegen ihre Rivalen Thomas Zimmermann und Sebastian Schütz punkten.

Sollten die Bilshäuser zudem zumindest zwei der drei Eingangsdoppel gewinnen, würde das ihre Siegchancen immens erhöhen. Die Heimmannschaft hofft noch, dass auch alle sechs Stammkräfte einsatzbereit sind. TVB-Spitzenakteur Andreas Reuse war zuletzt angeschlagen. Sein Mitwirken wäre für die Hausherren von enormer Wichtigkeit.

ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
07.12.2016 - 15:59 Uhr

Die Staatsanwaltschaft in Madrid hat Anklage gegen Bayern-Star Xabi Alonso sowie zwei weitere frühere Spieler von Real Madrid wegen mutmaßlicher Steuervergehen erhoben.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt