Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Tischtennis-Bezirkspokal: TSV Nesselröden II reist nach Ahlbenshausen

Teams befinden sich auf Augenhöhe Tischtennis-Bezirkspokal: TSV Nesselröden II reist nach Ahlbenshausen

Im Tischtennis-Bezirkspokal 2014/15 der Herren C muss der einzige noch verbliebende Eichsfeldvertreter, TSV Nesselröden II, die Reise zum SV Ahlbenshausen antreten.

Voriger Artikel
Tischtennis-Landesliga: SG Rhume kassiert gegen Neuhaus II eine 6:9-Niederlage
Nächster Artikel
VfL Olympia Duderstadt gewinnt 2:1 bei Blau-Weiß Brehme
Quelle: dpa (Symbolbild)

Eichsfeld. Die beiden Mannschaften befinden sich auf Augenhöhe und sind in den jeweiligen Staffeln der Bezirksklasse angesiedelt. Beide Kontrahenten befinden sich auf den vorderen Tabellenplätzen und wollen zumindest noch Vizemeister werden. Die tragenden Kräfte bei den Gastgebern Thomas Kranz, Frank Reimert und Daniel Brekerbohm haben ausgezeichnete Einzel-Bilanzen aufzuweisen. Diebezüglich können jedoch die TSV-Reservisten mit Manuel Bieschke, Christian Bömeke und Fabian Müller in allen Belangen bestens dagegen halten.

Im Jungen-Bezirkspokal genießt TV Bilshausen gegen den TTV Geismar Heimvorteil. Kürzlich standen sich die beiden Clubs im Punktspiel der Bezirksliga gegenüber. Ersatzgeschwächt erreichten die TVBer dennoch ein wertvolles 6:6. Mit ihren drei besten Spielern Dorian Pilarski, Moritz Agte und Jonas Henning kann jedoch die harte Nuss geknackt werden.

Verbindlicher Endtermin für diese beiden Pokalspiele ist der 15. Februar 2015, 14 Uhr. ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
02.12.2016 - 20:20 Uhr

Die VW-Kritik an Wolfsburgs Sportchef Klaus Allofs hat für klärende Gespräche im VfL-Aufsichtsrat gesorgt. Das Gremium rief intern zur Ordnung auf, formulierte aber auch deutlich Erwartungen an Allofs. Zudem wurde bestätigt: VW plant keine Änderungen des Engagements.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt