Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Tischtennis: Esplingerode überrascht

Eichsfeld Tischtennis: Esplingerode überrascht

Mit dem 9:7-Zittersieg über den TTV Geismar III hat der TSV Nesselröden II in der Tischtennis-Bezirksklasse der Herren seinen zweiten Tabellenplatz verteidigt. Der TTC Esplingerode landete bei der SG Rhume II einen 9:6-Überraschungssieg und kann nun sogar noch selber in den Kampf um die Vizemeisterschaft eingreifen.

Voriger Artikel
Tischtennis-Pokal: Pleiten für Duderstadt setzen sich fort
Nächster Artikel
Handball: TV Jahn-Frauen mit letztem Aufgebot bei Heimspiel

Eine starke Vorstellung zeigt der Esplingeröder Spitzenspieler Florian Kopp.

Quelle: EF

Eichsfeld. TSV Nesselröden II – TTV Geismar III 9:7. Die fünf TSV-Reservisten müssen sich bei ihrem Spitzenmann Manuel Bieschke bedanken. Dieser präsentierte sich erneut in Topform und vereitelte mit seinen insgesamt vier Spielgewinnen eine deutliche Pleite seiner Mannschaft.

Auf den vorderen vier Rängen fanden die TSVer Christian Bömeke und Fabian Müller keine Einstellung zu ihren Gegnern und gingen letztendlich leer aus. Ebenfalls beide Einzel wurden von Lothar Fiedler eingefahren. Glanzpunkte setzte das TSV-Spitzengespann Manuel Bieschke/Christian Bömeke. – TSV Nesselröden II: Fiedler/A. Schenke (1), Bieschke/Bömeke (2), Bieschke (2), Fiedler (2), Großheim (1), A. Schenke (1).

SG Rhume II – TTC Esplingerode 6:9. Beide Kontrahenten mussten jeweils einen Ausfall beklagen. Bei den Hausherren wurde Sascha Woitschewski durch den Senior Karl-Heinz Diedrich ersetzt, und bei den Gästen spielte für Florian Hackethal das Talent Daniel Husung. Die Hausherren gewannen zwar drei der vier Fünf-Satz-Duelle, doch im Oberhaus schaffte es lediglich Holger Diedrich im Einzel zu punkten. 

Glanzpunkte bei den Gästen setzte Spitzenmann Florian Kopp mit seinen klaren Erfolgen über Holger Diedrich und Torsten Reinhardt. – SG Rhume II: Reinhardt/Diedrich (1), Diedrich (1), Kujoth (1), Krause (1), J. Schmiedekind (2). – TTC Esplingerode: Kopp/Montag (1), Schmalstieg/U. Zapfe (1), Th. Husung (1), Kopp (2), Schmalstieg (2), D. Husung (1), U. Zapfe (1). ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
04.12.2016 - 19:30 Uhr

Überraschungsteam Eintracht Frankfurt hat beim FC Augsburg einen Dämpfer erlitten und den Sprung auf einen Champions-League-Platz verpasst.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt