Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Tischtennis: Rückrunde führt SG Rhume nach Braunschweig

Es wird nicht leichter Tischtennis: Rückrunde führt SG Rhume nach Braunschweig

Das sechste Rückrundenmatch führt den Tischtennis-Landesligisten SG Rhume zum Titelaspiranten RSV Braunschweig. Das Spiel beginnt am Sonnabend um 18 Uhr.

Voriger Artikel
Volleyball-Regionalliga: Tuspo Weende will ungeschlagen bleiben
Nächster Artikel
Deutschland-Pokal im Radball: Zwei Obernfelder Teams stehen im Finale

B. Golenia

Quelle: EF

Rhumspringe. Die Gastgeber liefern sich mit dem MTV Hattorf einen packenden Kampf um die Meisterschaft. Bei den Punkten haben die Braunschweiger noch die Nase vorn, doch bei den mitentscheidenden Sätzen sind die Hattorfer um neun Einheiten besser. Aus diesem Grund wollen die Braunschweiger natürlich aufholen und peilen gegen die Rhumer einen Erfolg ohne Spielverluste an. Im Herbstspiel mussten sie den Eichsfeldern fünf Spielgewinne überlassen. An der Spitze erfüllten ihre beiden Asse Jens Dittmann und Niklas Nolte das Soll optimal.Ohne Satzverluste brachten sie gegen die Rhumer Tim-Martin Kujoth und Stefan Schusterbauer alle vier Einzelpartien nach Hause.

Dafür gingen aber in den beiden unteren Paarkreuzen für die RSVer insgesamt vier Einzelpartien verloren. Großartig setzte sich hier der Rhumer Pascal Bigalke in Szene. Außerdem wurde vom damaligen SG-Ersatzakteur Bertram Golenia die Einzelpartie gegen Stefan Sandmann in vier Sätzen eingefahren.

Die Gastgeber agieren auf den vorderen drei Rängen mit den gleichen Akteuren wie der Hinrunde. Lediglich zwischen dem mittleren und unteren Paarkreuz gab es eine Umbesetzung. Ralph Woll hat in die Mitte gewechselt, doch im direkten Gegenzug ist dafür Christopher Vogl in die untere Etage gegangen.

An der bisherigen „Baustelle“ Doppel haben die Hausherren erfolgreich gearbeitet. So hat ihr neues Spitzengespann Niklas Nolte/Jens Dittmann in der Rückrunde noch keine Partie verloren. ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
03.12.2016 - 18:20 Uhr

Wenn RB Leipzig heute Abend den FC Schalke 04 empfängt, treffen die beiden formstärksten Mannschaften der Bundesliga aufeinander. Verfolgt das Topspiel des Spieltags hier im Liveticker.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt