Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Derbygegner schieben sich Favoritenrolle zu

Tischtennis Derbygegner schieben sich Favoritenrolle zu

Die Tischtennismannschaft des TSV Seulingen greift am Sonnabend erstmals in der neuen Saison in den Punktspielbetrieb der Bezirksoberliga ein. Ab 16.30 Uhr trifft das Sextett aus der Suhlegemeinde in der Sporthalle der Grundschule auf den Tabellenzweiten SG Rhume.

Voriger Artikel
Auswärtsaufgabenwarten auf das Duo
Nächster Artikel
Nesselröden doppelt gefordert
Quelle: dpa (Symbolbild)

Seulingen. Die Rhumer ihrerseits fahren nach dem Auftaktsieg bei Torpedo Göttingen III mit viel Selbstvertrauen zum Eichsfeld-Derby. Als Saisonziel hat der TSV-Mannschaftskapitän Reinhard Wucherpfennig den Ligaerhalt ausgegeben. Das Team der SG Rhume erwartet der Seulinger weit vorn in der Tabelle und sieht daher seinen Gegner als klaren Favoriten auf den Tagessieg. bko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
25.09.2017 - 16:07 Uhr

Der FFC Renshausen bleibt in der Frauenfußball-Oberliga an Spitzenreiter ESV Rot-Weiß Göttingen dran: Der Tabellenzweite präsentierte sich im Heimspiel gegen den VfB Fallersleben in guter Verfassung und siegte mit 3:0 (1:0) lediglich die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen