Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Torflut in kalter Halle

Frauenhandball-Regionsoberliga Torflut in kalter Halle

Mit einer 40-Tore-Gala ist der MTV Geismar II in das Handballjahr 2017 gestartet. Der Regionsoberligist setzte sich in Duderstadt mit 40:22 (19:12) durch.

Voriger Artikel
Weende II siegt im Spitzenspiel
Nächster Artikel
Torpedo II festigt Tabellenplatz

Göttingen. In der kalten Halle brauchte der MTV einige Minuten, um warm zu werden (3:3). Dann kam der Angriffsexpress immer mehr ins Rollen (9:5) und war spätestens in der zweiten Hälfte nicht mehr aufzuhalten. Die Tore für die MTV-Reserve erzielten: Schönknecht (7/2), Birner (6), Stey (5), Jurkait (5/2), Schwarz (4), Hirschel (2), Nietfeld (3), Kemke (3), Hagemeyer (2), Löning (1), Lübbers (1).

Jubeln durften auch der TSV Landolfshausen (16:15 bei der VSSG Sudershausen) und die HG Rosdorf-Grone II (24:19 gegen HSG Schoningen). Für die SG Spanbeck/Billingshausen war beim 14:23 in Northeim nichts zu holen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.09.2017 - 15:08 Uhr

Der 2. Fußball-Kreisklasse Süd gehen die Mannschaften aus: Nach dem Rückzug des TSV Jühnde und des SV Sieboldshausen hat nun die zweite Mannschaft von Türkgücü Münden angekündigt, nicht weiterspielen zu wollen. Staffelleiter Manfred Förster ist fassungslos.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen