Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Tuspo sichert sich Meisterschaft und Aufstieg

Turnen Tuspo sichert sich Meisterschaft und Aufstieg

In einem fulminanten Finale um den Titel in der Gerätturn-Landesklasse hat der Tuspo Weende den letzten Wettkampf mit 206,15:205,55 Punkten gegen den TV Kleefeld gewonnen. Als Meister steigen die Weender direkt in die Landesliga, die höchste niedersächsische Klasse, auf.

Voriger Artikel
Kegeln: Stadtmeister stehen fest
Nächster Artikel
Torpedo empfängt Borussia Düsseldorf

Daniel Kohstruck steigt mit dem Tuspo Weende in die Landesliga auf.    

Quelle: Pförtner

Göttingen. Von Anfang an entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Tusporaner waren am Pauschenpferd stärker, doch der Konkurrent sicherte sich am Boden und an den Ringen wichtige Zehntel und damit die zwischenzeitliche Führung.

Als Kohlstruck am Sprung stürzte, wuchs der Vorsprung der Kleefelder sogar auf mehr als zwei Punkte an. Für die Weender wurde es jetzt eng. Am Barren schenkten sich beide Mannschaften nichts. Mit fünf Hundertsteln ging dieses Gerät zwar an die Weender, dies war allerdings nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Somit ging Tuspo mit 2,5 Punkten Rückstand zum letzten und entscheidenden Kampf ans Reck. Hier zeigten die Weender Nervenstärke und turnten sich wieder an den Gegner heran. Schließlich landete auch der letzte Abgang im sicheren Stand. Angespannt warteten beide Mannschaften auf die Wertung. Riesenjubel brach im Lager der Göttinger aus, als feststand, dass sie am Reck satte drei Punkte gutgemacht und damit Meisterschaft und Aufstieg geschafft.          

eb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hardenberg Klassika Gartenmarkt