Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Veilchen Girls vor wegweisendem Duell

Weibliche Nachwuchsbasketball-Bundesliga Veilchen Girls vor wegweisendem Duell

Die Veilchen Girls wollen einen großen Schritt in Richtung Ligaverbleib machen. Mit einem Sieg gegen die Halle Lions ist den Veilchen Girls Platz vier in der weiblichen Nachwuchsbasketball-Bundesliga nicht mehr zu nehmen. Spielbeginn ist Sonntag um 13 Uhr in der FKG-Halle.

Voriger Artikel
Geismar gegen Wietzendorf in der Pflicht
Nächster Artikel
Nesselröden I und II spielen gegeneinander
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Wie wichtig die Partie ist, zeigt ein Blick in die Ausschreibung. Die ersten drei aus jeder der vier Gruppen spielen den Deutschen Meister unter sich aus, die Team auf den Rängen 4 bis 6 müssen in die Relegationsrunde. Dort werden die Punkte aus der Hauptrunde mitgenommen. Und da wäre es äußerst wichtig, wenn die Veilchen mit acht Zählern in die Relegation gehen. Aktuell hat die BG sechs Pluspunkte auf ihrem Konto. Auf Seiten der möglichen Gegner aus der WNBL-Gruppe Nordwest haben derzeit der Herner TC acht Punkte, die TG Neuss Junior-Tigers vier und der TSV 1860 Hagen nur zwei.

„Wenn wir mit optimalen Voraussetzungen in die Abstiegsrunde gehen wollen, ist ein Sieg gegen Halle Pflicht“, betont Giannis Koukos. Der Coach ist zuversichtlich, dass dies gelingen kann: „Die knappen Niederlagen gegen die Topteams aus Wolfenbüttel, Chemnitz und zuletzt Berlin haben gezeigt, dass die Mannschaft sich hervorragend entwickelt hat. Deshalb gehen wir zuversichtlich und bis in die Haarspitzen motiviert in dieses Match.“
Das Hinspiel an der Saale entschieden die Veilchen mit 75:62 für sich. Beste Werferin des Koukos-Teams damals waren Lea Nguyen Manh mit 21 Punkten, Jill Brand mit 17 und Fenja Keune mit 13 Zählern. Bei Halle aufzupassen gilt es insbesondere auf drei Spielerinnen: Vanessa Hermann mit im Schnitt 8,8 Punkten aus dem bisherigen Saisonverlauf, Leonie Wackermann mit 7,9 sowie Sophie Hermann mit 7,2 gehörten auch im Hinspiel zu den Stützen ihres Teams.r/bam

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.09.2017 - 15:08 Uhr

Der 2. Fußball-Kreisklasse Süd gehen die Mannschaften aus: Nach dem Rückzug des TSV Jühnde und des SV Sieboldshausen hat nun die zweite Mannschaft von Türkgücü Münden angekündigt, nicht weiterspielen zu wollen. Staffelleiter Manfred Förster ist fassungslos.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen