Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Veilchen Ladies trennen sich vom Trainer

Basketball Veilchen Ladies trennen sich vom Trainer

Nach nur einem Jahr werden die BG 74 Veilchen Ladies und ihr Headcoach Hermann Paar wieder getrennte Wege gehen. Jetzt beginnt die Trainersuche.

Voriger Artikel
Linda Schwerthelm schießt das Tor des Tages
Nächster Artikel
Absteiger ASC 46 verliert letztes Saisonspiel

Nach nur einem Jahr werden die BG 74 Veilchen Ladies und ihr Headcoach Hermann Paar wieder getrennte Wege gehen.

Quelle: Pförtner

Göttingen. "Hochinteressante und auch internationale Angebote sowie private Gründe" hätten den Trainer bewogen, sein Engagement bei den Veilchen zu beenden, heiß es in einer Pressemitteilung des Vereins. Die Veilchen hätten den Vertrag mit ihm gern fortgeführt.

Veilchen-Ladies-UG-Geschäftsführer Richard Crowder stellte klar, dass er den Trainer gern für ein weiteres Jahr verpflichtet hätte: „Hermann ist ein Mensch, der als Vollprofi arbeitet und doch als Gentleman wirkt. Ich hätte ihn gern für eine weitere Saison verpflichtet. Sein Abgang wird eine Lücke hinterlassen.“

 
„Wir haben die Grundlagen für eine erfolgreiche Zukunft mit diesem Team gelegt. Allerdings“, so Paar, „kamen in den vergangenen Wochen sehr viele Dinge zusammen. So habe ich einige Angebote vorliegen, die mich auf nationaler und internationaler Ebene äußerst reizen. Außerdem gibt es private Gründe, die sich mit dem Trainerjob in Göttingen nicht optimal vereinbaren lassen.“ So habe er dem Management der BG 74 Veilchen Ladies leider erklären müssen, für eine weitere Saison nicht zur Verfügung zu stehen.

Crowder ist sich sicher, auch für die Nachfolge einen geeigneten Kandidaten präsentieren zu können: „Wir befinden uns aktuell in der Findungsphase. Wir schauen uns viele mögliche Coaches an, sprechen mit ihnen und werden in den nächsten Wochen eine Lösung finden, die dem Team, den Fans und den Sponsoren gefallen wird.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
2. Damenbasketball-Bundesliga
Hermann Paar

Das Playoff-Finale in der Damenbasketball-Bundesliga hat noch nicht einmal begonnen, da ranken sich um den Finalisten TV Saarlouis Royals schon Trainergerüchte.

  • Kommentare
mehr
09.12.2016 - 17:47 Uhr

Borussia Mönchengladbachs Trainer André Schubert zeigt sich nach der Misserfolgsserie des Clubs kämpferisch.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt