Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Videobeweis in Basketball-Bundesliga eingeführt

Veränderung Videobeweis in Basketball-Bundesliga eingeführt

Mit Beginn der Saison in der 1. Basketball-Bundesliga-Saison (BBL) müssen sich nicht nur Spieler und Coaches, sondern auch Zuschauer an Änderungen gewöhnen. Die wesentlichste Veränderung ist die Einführung des Videobeweises und des Instant Replays.

Voriger Artikel
Frauenhandball-Oberliga: Plesse-Hardenberg und Geismar verlieren
Nächster Artikel
Tischtennis-Regionalliga: Torpedos Damen sind Tabellenführer
Quelle: Theodoro da Silva (Symbolfoto)

Göttingen. Während der Videobeweis nachgelagert ist und somit erst nach Spielende zur Anwendung kommt, handelt es sich beim Instant Replay um die Überprüfung von Szenen durch die Schiedsrichter während des Spiels. Spieler oder Trainer können diesen sofortigen Videobeweis nicht einfordern.

„Es war der Wunsch der Klubs, den Schiedsrichtern und der Spielleitung in fest definierten Fällen technische Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen. Durch den neuen Medienrechte-Vertrag mit der Deutschen Telekom verfügen wir über einheitliche Produktionsbedingungen an allen Standorten, die eine Einführung nunmehr möglich machen“, erklärte BBL-Geschäftsführer Jan Pommer.

Eine weitere auffällige Änderung betrifft die Freiwürfe. Künftig gibt es bei einem technischen Foul nur noch einen Freiwurf. Danach wird das Spiel mit Ballbesitz für das Team des Freiwerfers an der Mittellinie gegenüber des Anschreibetischs fortgesetzt.

Zwei technische Fouls gegen einen Spieler oder auch Trainer – wie zuletzt beim Champions-Cup in Berlin gegen FC Bayerns Cheftrainer Svetislav Pesic ausgesprochen – führen zur Spieldisqualifikation. Weitere Änderungen gibt es in Bezug auf die 24-Sekunden-Regel und den No-Charge-Halbkreis. Die Linie gehört künftig zum Kreis.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fünf Tage vor Saisonauftakt

Fünf Tage vor dem Saisonauftakt bei Vizemeister und Pokalsieger Alba Berlin hat Basketball-Erstliga-Aufsteiger BG Göttingen am Sonnabendnachmittag sein letztes Testspiel gegen das belgische Team der Antwerp Giants gewonnen.

  • Kommentare
mehr
02.12.2016 - 17:16 Uhr

TV-Hammer für alle Fußball-Fans: Das Bundesliga-Spiel zwischen Mainz 05 und dem FC Bayern München übertragt Sky für alle unverschlüsselt.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt