Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Viele Medaillen für Rollkunstläufer

Göttingen Viele Medaillen für Rollkunstläufer

Erfolgreicher Auftritt der Göttinger Rollkunstläufer des 1. RCG bei den Norddeutschen Meisterschaften in Bremen: Die Göttingerinnen brachten mehrere Medaillen mit nach Hause.

Voriger Artikel
Generals empfangen Tabellenführer
Nächster Artikel
Juliane Triebe will in nächstes Göttinger Finale

Norddeutsche Meisterinnen: Lea Sundmacher (2. v. l.) und Kira Gilster (r.), hier mit Anne Klinger und Hendrik Kulle.

Quelle: CR

Göttingen. Silber im Wettbewerb Junioren Damen Pflicht ging an Lea Sundmacher. Im Junioren Solotanz Damen erlief sie sich außerdem eine Bronzemedaille. Im selben Wettbewerb holte Sundmachers Klubkameradin Corinna Kees Silber.

Für beide Läuferinnen gab es auch noch Gold: Als Mitglieder des Dream Teams wurden sie zusammen mit RCG-Läuferin Kira Gilster in der Meisterklasse Formationslaufen Norddeutsche Meisterinnen. Mia Kerl und Chiara Weiss gelang dieses Kunststück mit dem Junioren-Dream Team im Wettbewerb Junioren Formationslaufen.

Pia Willig belegte im Kürlaufen Jugend Damen den fünften Platz. Neunte wurde im Wettbewerb Schüler A Mädchen Sina Böning.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.09.2017 - 15:08 Uhr

Der 2. Fußball-Kreisklasse Süd gehen die Mannschaften aus: Nach dem Rückzug des TSV Jühnde und des SV Sieboldshausen hat nun die zweite Mannschaft von Türkgücü Münden angekündigt, nicht weiterspielen zu wollen. Staffelleiter Manfred Förster ist fassungslos.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen